DSL-Modem + Netzdrucker via Switch

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von mac-tuco, 30.07.2004.

  1. mac-tuco

    mac-tuco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Ich habe ein DSL-Modem und einen Netzwerkdrucker über einen Switch an meinen G5 angeschlossen. Allerdings kann ich nur immer ein Gerät nutzen. Wenn ich "PPPoe" für den DSL-Zugang aktiviert habe - dann kann ich nicht drucken (egal ob via Apple-Talk oder TCP/IP) und wenn ich drucken kann - dann kann ich nicht Online sein.
    Gibt es eine Möglichkeit den Drucker (oder den DSL-zugang) so zu konfigurieren das beides gleichzeitig läuft?
     
  2. d4d4

    d4d4 Gast

    Nein, du brauchst dann schon eine 2.Netzwerkkarte!
     
  3. Nein, braucht er/sie nicht. Kontrollfeld Netzwerk, Netzwerk-Konfigurationen, Duplizieren und dann die ein Duplikat für DSL und das andere für den Drucker konfigurieren.

    P.S. die Suchfunktion hätte geholfen, das hatten wir schon mehrmals.
     
  4. macdarwin

    macdarwin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Eine Möglichkeit wäre ein DSL-Router/Switch. Daran dann das DSL-Modem und den Drucker. Dann geht's
     
  5. mac-tuco

    mac-tuco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Vielen Dank für Eure Tips.
    Die Idee mit der 2. Netzkarte hatte ich auch schon. Nur ... die neuen PCI-X Karten für den G5 sind sauteuer!
    Da werde ich wohl weiter das olle "Hermstedt Webshuttle" am USP-Port nutzen müssen - obwohl das manchmal bis zu 15 Minuten braucht um überhaupt die Verbindung herzustellen. Das Gerät kann ich nicht empfehlen!
     
  6. @ mac-tuco

    Haaallooo, Du brauchst keine zweite Netzwerk-Karte... und auch keinen Webshutlle am USB-Port. Einfach ... siehe oben.

    (Mal davon abgesehen, dass in die PCI-X-Slots auch normale PCI-Karten reinpassen.)

    P.S. Meine Anleitung hier im Forum, die Du mit der Suchfunktion gefunden hättest: http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=255461&postcount=17
    Die offizielle Anleitung von Apple: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=106298
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.2004
  7. mac-tuco

    mac-tuco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Hallo ._ut,

    wenn ich den Rechner so konfiguriere, dann muss ich ja immer "hin + her" schalten. Ich möchte jedoch GLEICHZEITIG online + drucken können. Und das geht so nicht.
    Bzgl. PCI-X Slots: ich habe versucht zusätzlich meine ältere PCI-Netzwerkkarte einzubauen - keine Chance - passt nicht! Was ist nun Los?
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Was willste da hin- und herschalten?

    Das kann doch beider gleichzeitig aktiv sein...

    MfG
    MrFX
     
  9. mac-tuco

    mac-tuco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Moin moin,

    ich muss jedesmal die Konfoguration umstellen. Ich habe es anders nicht hinbekommen. Es ging immer nur Drucken oder Online beides gleichzeitig nicht!
    Kannst Du mir sagen was ich falsch gemacht habe bzw. wie es funktioniert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2004
  10. Inwiefern musst Du die Konfiguration umstellen?
    Wenn Du die (EINE) Konfiguration genau so vornimmst, wie ich es weiter oben beschrieben habe, dann kannst Du GLEICHZEITIG online sein und drucken.
    Eventuell kannst Du die Reihenfolge der Schnittstellen in "Netzwerk-Konfigurationen" ändern (und die, die nicht gebraucht werden deaktivieren).

    P.S. ganz alte Karten, die nur 5V, aber nicht 3,3V können, passen nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen