DSL mit zwei Rechnern (Airport)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von powerphil81, 01.11.2003.

  1. powerphil81

    powerphil81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.10.2003
    2 Rechner mit DSL ins Netz via Airport

    Meine Ausstattung:

    Power Macintosh G4 Quicksilver mit Airport-Karte
    PowerBook G4 12" Airport-Extreme-Karte

    Ich würde gerne - sofern dies geht - die beiden Rechner über den selben DSL-Anschluss ins Netz schicken. Brauche ich dazu noch einen Router oder kann einer der Rechner die Routing-Funktion übernehmen ?

    Was muss ich beachten ? Was muss ich wo eingeben ?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.11.2002
    Mal wieder Suchfunktion!

    Hi powerphil81,
    die Suchfunktion hätte dir schenller geholfen. Ausserdem sind wir keine Freunde von Doppelpostings, schon garnicht im selben Forum.

    Um beide Rechner ins Netz zu bringen brauchst du entweder nen WLAN-Router (so wie die AirPort-Station) oder du gibts bei dem einen Rechner der direkt an das Internet angeschlossen ist das Internet frei. Allerdings muss dann immer dieser eine Rechner laufen wenn du mit dem anderen Rechenr surfen willst.

    Ich würde dir nen WLAN-Router empfehlen, istw esentlich problemloser.
     
  3. powerphil81

    powerphil81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.10.2003
    Danke.

    Wie würde mann denn das Internet beim ans Internet angeschlossenen Rechner freigeben ? Was muss man noch berücksichtigen.

    Beim nächsten Mal bemühe ich die Suche.

    Gruß

    Phil
     
  4. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.11.2002
    Hi powerphil,
    über "Systemeinstellungen" -> "Sharing" -> dritter Reiter "Internet" und dann ein Häckchen bei "Internet Sharing aktivieren"

    Und trotzdem würdest du mit einem Router die Stress sparen... ;)
     
  5. powerphil81

    powerphil81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.10.2003
    Ja, theoretisch wäre das besser. Aber der Internet-Zugangsrechner (G4) ist ohnehin immer an. Muss ich bei den Firewall-Einstellungen irgendetwas berücksichtigen ?

    Welcher Router wäre denn empfehlenswert ? (max. 2 Rechner)
     
  6. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.11.2002
     

    Na dann würde ich mir auch das Geld sparen... :cool:

    Bei der Firewall sollte eigentlich alles so glatt gehen. Benutzt du Panther?
     
  7. powerphil81

    powerphil81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.10.2003
    Auf dem PowerBook ja. Auf dem G4 ist noch 10.2.8.
     
Die Seite wird geladen...