DSL-Anschluss scheitert im Ansatz an der TAE-Dose

Diskutiere mit über: DSL-Anschluss scheitert im Ansatz an der TAE-Dose im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Lightspeed

    Lightspeed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    156
    Registriert seit:
    30.07.2003
    Hallo zusammen,

    nach einem Tag harter Denkerei und sinnlosem Rumhängen in der Telekom-Warteschleife wende ich mich mit folgendem Problem an Euch:

    Ich habe T-DSL, hurra, seit Donnerstag. Splitter ist da, Router(DSL) ist da. Provider 1+1. Jetzt habe ich seit Urzeiten ISDN und damit einen NTBA, der die Amtsleitung noch per Draht direkt asnchliesst, d.h. Leitungsdrähte a + b kommen direkt ins NTBA an zwei Klemmen. Auf dem Ding steht auch noch POST. Daher gibt es in einer Wohnung auch keine TAE-Dose, Telefon läuft über Analogadapter am NTBA, alles klasse, seit Jahren kein Problem.

    Jetzt DSL: Ich soll den Splitter vor den NTBA an die Amtsleitung anschliessen und zwar NUR an eine TAE Dose, da der Splitter ab 2002 das so braucht. Also Anschluss abklemmen vom NTBA, ich halte jetzt zwei Drähte in der Hand, rot und schwarz. Auf zu Conrad eine TAE-Dose geholt, NFN-codiert, wie die Telekomik es will. Ich klemme den roten Draht (a) an die erste Klemme, den schwarzen (b) an die zweite. Vorher bei Freund abgeguckt. Ich schliesse den Splitter per TAE-Kabel an, ich schliesse mein Telefon an den Splitter an - Nichts!! Kein Amt.

    Ich schliesse die Drähte zurück an den NTBA - läuft!

    Ich schliesse die Drähte andersrum an - nichts!

    Ich schliesse die Drähte alleine an die TAE Dose an, Telefon dran - nichts!

    Kann mein Telefon alleine jetzt nicht mehr laufen, weil ISDN, DSL und analog über den Draht kommen und ohne entsprechenden Splitter und NTBA das Signal nicht mehr wahrgenommen wird?

    Warum reagiert dann das telefon nicht, wenn ich es wie in der Anleitung am Splitter laufen habe, also ISDN völlig aussen vor lasse?

    Hotline ist völlig überlastet und ein Serviceteam der Telekom in der Vorweihnachtszeit und zwischen den Jahren kann ich vor Karneval nicht erwarten. Somit vielleicht jemand kundig in Telekomunikationstechnik?

    Ich weiss wohl, das solches Tun (Drähte an und abklemmen) nicht ganz im Sinne des Netzbetreibers ist, aber was bleibt mir ausser einem Servicetechniker?

    Im voraus vielen Dank
     
  2. Maverik

    Maverik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    15.06.2003
    Also, eigentlich sollte das funktionieren mit den 2 Kabeln, klappt hier auch. Wichtig ist natürlich auch die Schaltung der Telefondose, muß ja nicht unbeidingt gleich sein.
    Nach der Anleitung für meinem TAE-N Stecker brauchst du folgende Kontakte. Den stecker von dir weghalten, dann ist unten Links "Amtsleitung a" und mitte links "amtsleitung b".
    So jetzt schau Dir deine A
    Dose an, welches die dementsprechenden Kontakte dort sind.
    Dann nimm den Schaltplan der Dose und klemm die Kabel dementsprechend.
    Solltest Du keinen Schaltplan haben, dann mußt Du das ganze mit einem Ohmmeter machen.
     
  3. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    @Lightspeed:

    Also ISDN wird auf die Dose aufgeschaltet - dementsprechend läuft natürlich das Analoge Telefon NICHT mehr...

    Folgende Vorgehensweise:

    TAE ---> Splitter ---> NTBA ---> ISDN Telefon, Telefonanlage o.ä.

    parallel:
    Splitter ---> DSL-Modem (Ethernet) ---> (Router --->) Mac


    so sollte das aussehen. Schließe die Drähte wieder GENAUSO an, wie es vorher war (wie kommst Du denn auf die Idee in der TAE Dose rumzuwursteln!?!?)...

    dann sollte nach wenigen Minuten das DSL-Modem syncen und die Diode grün werden...

    Ciao
    DieTa
     
  4. Maverik

    Maverik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    15.06.2003
     

    Nun er schreibt ja oben das der NTBA noch per Kabel angeschlossen ist und nicht per Dose eingesteckt. Deshalb ja jetzt der Umbau auf dose wegen dem Splitter.

    Ürigens der Telekom ist das jetzt egal, das war bei mir auch so. Ich sollte sogar die Plombe öffnen damit ich selber meinen Splitter usw. anklemmen konnte. Die haben am Telefon zu mir gesagt wegen sowas kommt keiner mehr und wenn kostet es was.
     
  5. Lightspeed

    Lightspeed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    156
    Registriert seit:
    30.07.2003
    …aber doch nur weil …

    …mein NTBA halt die Drähte direkt angeschlossen hat! (Würde ich sonst nie tun, ehrlich). Da gab es gar nichts zum Wursteln.

    Also musste ich doch eine TAE Dose erst anschliessen. Denn die Reihenfolge von Dir, danke übrigens, kann ich nur dann einhalten weil sonst nix zum anfangen da wäre.

    Ich will hier echt nichts sabotieren. Ich schliess das jetzt mal alles zusammen und schau wie der WLAN Router reagiert.

    Danke euch bis hierhin.

    Bin übrigens auch alter Moerser, nur seit drei jahren exiliert.
     
  6. Lightspeed

    Lightspeed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    156
    Registriert seit:
    30.07.2003
    Etwas beruhigt

    Das beruhigt mich Maverik. Ich schau mal, wie lange ich hier noch wach genug bin und bastel. Sollte Essen morgen ohne Telekommunikation dastehen, war ich‘s
     
  7. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    @Lightspeed: Na die Strecke nach Essen kenne ich ;) Arbeit da.. jeden Tag nach Kray fahren :p

    Das mit "wursteln" nicht so ernst nehmen *g* ich hab vor solchen Drähten, besonders wenn's um "heilige" Internet geht etwas Respekt.

    Aus welchem Stadtteil von Moers kommste denn ursprünglich?

    Ciao
    DieTa
     
  8. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    13.01.2003
    Hallo Lightspeed,

    weiß nicht, wie weit du inzwischen gekommen bist. Im Grunde ist es völlig egal, in welcher Reihenfolge du die beiden Drähte an die TAE-Dose anschließt. Beachten solltest du nur dabei, dass die Drähte an die beiden ersten Anschlüsse links oben in der TAE-Dose angeschlossen werden. Du brauchst auch keine N-F-N kodierte. Eine einfache F-kodierte reicht völlig. An die TAE-Dose schließt du dann den Splitter an. An diesen kommt das DSL-Modem sowie das NTBA. Dein analoges Telefon kann an dem Splitter nicht funktionieren weil dort die digitalen ISDN-Signale ankommen. Diese werden erst durch den Terminaladapter - den du ja wohl auch hast - wieder in analoge Signale umgewandelt (durch Zwischenschaltung des NTBA natürlich). Solltest du so ein ganz altes NTBA haben, an dem keine Steckerplätze sind, sondern nur Klemmanschlüsse, wirds schwierig. Könnte sein, dass du dir dann ein aktuelles NTBA besorgen musst. Kriegst du bei der T-Com oder bei Ebay für 2,50 Euro ohne Ende. Mit einem neuzeitlichen NTBA gehts natürlich sowieso viel einfacher. Viel Erfolg und viel Spaß mit DSL. Schönen Gruß aus der Nachbarstadt Düsseldorf. Wenn du noch Fragen dazu hast, kannst du mir auch eine PN schicken.
     
  9. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    @lightspeed

    vielleicht schaust Du Dir einfach mal diese Seite hier an:

    ADSL - Support

    Leider musst Du dich dort etwas durchwurschtln...

    Aber unter INFO/VORABINFO kommst Du zu einigen Darstellungen die Dir bestimmt auf die Beine, bzw. zum DSL, helfen werden...

    Ansonsten schreib Deine nächsten Fragen hier rein, da wird Dir auch gerne weiterhin geholfen
     
  10. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Nachtrag:

    Hier

    wirst Du auch noch was finden...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DSL Anschluss scheitert Forum Datum
Speedport – häufige DSL-Abbrüche Internet- und Netzwerk-Hardware 27.11.2016
1 DSL Anschluss für 2 Wohnungen verwenden... Wie gehts ? Internet- und Netzwerk-Hardware 17.08.2010
Weiße Airport Extreme Basis & T-DSL Anschluss Internet- und Netzwerk-Hardware 13.10.2006
Geht DSL telefonieren bei 512kbit/s Anschluss Internet- und Netzwerk-Hardware 06.07.2006
Funktioniert T-Sinus 154 DSL WLAN mit Alice DSL Anschluss? Internet- und Netzwerk-Hardware 17.11.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche