Dsl am Powerbook einrichten

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Dr. Snuggles, 26.10.2003.

  1. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Hey ich habe die Suchfunktion verwendet, und schon im Internet gesurft und bin leider nicht fündig geworden.
    Zum Prob:
    Also ich habe ein Powerbook, bin ein Neuling auf dem MAC und möchte ins Netz, ich bin Dsl Kunde bei T-Online. Und Surfe da lustig mit meiner Dose, allerding wollte ich jetzt ein paar Dinge für meinen MAC Downloaden und darum will ich mit Ihm Online gehen. Schaff es aber irgendwie nicht. Gibt es eine Schritt für Schritt Anleitung für langjährige Dosengeschägte die zu kompliziert denken?
    Ich brauche nicht mal die T-Online Startseite, will nur Online gehen mit was auch immer wo und wie gebe ich meine Bnutzerkennung ein, etc etc ach ja habe MAC Os x 10.2.8

    In freudiger Erwartung auf eine Antwortwie einfach es ist schon mal Danke im vorraus.

    P.S. Hoffe habe kein Posting Übersehen welches mein Prob behandelt.

    Gruß Dr. Snuggles
     
  2. phönö

    phönö unregistriert

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Guten Morgen!
    Also ist eigentlich ganz einfach:

    Systemeinstellungen> Netzwerk > DHCP unter TCP/IP auswählen!
    Das wars! auf jeden Fall ei mir
    ciao, phönö
     
  3. phönö

    phönö unregistriert

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Ach ja , Du brauchst auch noch ein Crossover-Kabel und einen funktionierenden Browser!
    Ich empfehle Safari (gibt es bei Apple)
     
  4. andymac

    andymac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    16.03.2003
    das ist etwas confusing mit dem einrichten...habe es aber auch hinbekommen (und das will was heissen) ;-)

    am besten lass uns das tel. machen. geht am schnellsten........und ist bequemer wie dieses posten im forum....wenn du magst gib mir deine mail adresse...dann mail ich dir meine tel.nummer


    andy
     
  5. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Aha und wo hast du die Anschlußkennung eingegeben.
    Die Zugehörige t-Online Nummer, etc Schließe mein Powerbook direkt an DSL-Modem an.
    Aber schon mal Danke für die schnelle Antwort
     
  6. phönö

    phönö unregistriert

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Eigentlich vergibt das DHCP-Protokoll ja eigene IP-Adressen (soweit ich das verstanden habe) und des wegen geht das dann auch sofort bei mir.
     
  7. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    naja aberdu bist doch auch nicht kostenlos online, oder ist das beim mac so :D freu
     
  8. Sentinel

    Sentinel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2003
    Wenn du dein Modem über den Ethernet Anschluß laufen hast, dann probier mal das:

    Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Ethernet -> PPPoE

    Unter PPPoE das Häkchen setzen und die Account Daten eingeben.

    Unter TCP/IP (in der Ethernetumgebung) am besten PPP wählen.

    DHCP unter TCP/IP wird normalerweise bei WLAN verwendet...
    Muss zugeben, dass ich dirs nicht 100 pro versichern kann (hab ein WLAN) aber so müsste das gehen...

    Auch beim Mac kostet das was :D
     
  9. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Hm jetzt tat sich schon mehr aber irgendwie schlägt die Verbindung noch fehl....
    Vielleicht kann mir jemand sagen wo ich was eintragen muss, da telekom mit so Namen arbeitet wie Anschlußkennung ist das bei mac der Accountname unddie T-Online Nummer der Name bei den Internetverbindung etc oder bin ich schon zu müde fragen über fragen aber ich hab ja zum Glück euch Danke
     
  10. Sentinel

    Sentinel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2003
    Ich glaub das war jetzt etwas wirr :D

    Bei Mac steht da "Account-Name". Dahin gehört die "Bezeichnung" des DSL Accounts hin. Weiß nicht wie die bei der Telekom aussehen (deinenummer0001@t-online.de oder so ähnlich?). Dazu gehört immer natürlich ein Passwort, das kommt dann eine Zeile tiefer. Wo optional steht muss dementsprechend nichts hin.
    Ich weiß jetzt nicht so recht was da noch fehlen sollte, bei ISDN über PPP gabs immer noch ne Nummer dazu, aber das braucht hier ja nicht...
    Wenn jetzt was noch nicht stimmt, n bisschen genauer Fragen *g*
    Sorry :\

    Sentinel
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen