Druckkopf reinigen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Osmium, 11.02.2007.

  1. Osmium

    Osmium Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Ich benutze seit Jahren einen Canon i550 und fülle die Patronen jeweils selber wieder nach. Das ging bisher ganz gut. Doch in letzter Zeit verstopft der Druckkopf immer schneller und ich muss dauernd das Reinigungsprogramm laufen lassen. Nun denke ich, sollte man wohl irgendein Lösungsmittel in die Patronen füllen können und damit den Druckkopf mal ordentlich durchspülen. Wer hat Erfahrungen, welche Lösungsmittel sich eignen?
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...Wasser
     
  3. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.04.2003
    isopropanol. man kann den druckkopf auch versuchen kurz in lauwarmes wasser zu halten (nicht untertauchen, nur leicht eintunken). allerdings hab ich neulich erfolglos versucht, einen wg. fremdtinten verstopften druckkopf eines s6300 zu reinigen - ohne erfolg.

    wieviele seiten hat der druckkopf denn drauf? irgendwann ist ein neuer fällig.

    sbx
     
  4. Osmium

    Osmium Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Der Druckkopf hat vermutlich ca. 8000 Drucke hinter sich.
    Hast du das mit Isopropanol schon ausprobiert?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Druckkopf reinigen
  1. KaiAmMac
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    8.722
  2. chrischiwitt
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    324
  3. Al Terego
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    308
  4. Saftapfel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.997
  5. schlauebohne
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    6.075