Druckertreiber für Epson DX 3800

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von lenny1810, 27.08.2006.

  1. lenny1810

    lenny1810 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2006
    Hallo!
    Bin ganz neu dabei und habe schon gleich das erste Problem. Möchte gerne meinen Drucker an das Mac Book anschließen. Im Spotlight findet er auch den Epsondrucker treiber, aber meiner scheint nicht dabei zu sein (mein Modell wird auch nicht auf der Liste bei Druckerkonfiguration angezeigt). Wenn ich den treiber installieren will, bricht die Installation nach ein paar Sekunden ab und ich soll es nochmal versuchen...
    Er erkennt zwar, dass ein drucker da ist, nennt auch als Druckername "Stylus DX 3800" aber zu mehr kommt er nicht. Wenn ich einen duckauftrag sende, dann sendet er und sendet und sendet....passiert aber nix!
    Was soll ich machen?

    Hoffe ihr könnt mir helfen!
    Viele Grüße und schon mal Danke
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Da es auf der Epson Seite keinen OS X Treiber gibt, sieht es wohl eher schlecht aus.
    Für manche Drucker gibt es zwar noch gimp-Treiber, aber da musste mal suchen, obs was für Deinen Drucker gibt. Ich denke aber, es sieht auch da schlecht aus.
     
  3. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Lenny, willkommen im MacUserForum!

    Auf Deiner Installations-CD befinden sich diverse
    Druckertreiber, darauf auch der von Dir benötigte.
    Voraussetzung ist, dass Du X-11 (ebenfalls auf
    CD) installiert hast. Nachträglich kannst Du dies
    am Besten mit Pacifist machen.

    Hier die Adresse von Gutenprint:
    http://gutenprint.sourceforge.net/p_Supported_Printers.php3

    hier die Adresse von Pacifist:
    http://www.charlessoft.com/

    Gruss Jürgen
     
  4. lenny1810

    lenny1810 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2006
    habe x11 und epson drucker treiber installieren können, aber wenn ich meinen Drucker hinzufügen möchte, findet er zwar immer noch den drucker mit "Stylus 3800" als Druckername, aber dann soll ich das Modell aus einer Liste wählen, und dort steht er nicht dabei! Ohne diese Angabe kann ich ihn nicht hinzufügen...

    Hast du vielleicht noch eine Idee?
     
  5. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo lenny,

    hast Du die BEIDEN Packete „Epson” von der Installations-CD
    oder die Treiber aus dem Netz geladen? Mit den Daten aus
    dem Netz kann es, wie ich schon las, Schwierigkeiten geben.

    Gruss Jürgen
     
  6. lenny1810

    lenny1810 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2006
    Hi!
    Juchuuu! Der Drucker läuft. Mit dem Programm von der Gutenprint seite hats super funktioniert! Danke! Hab das mit dem Link erst später ausprobiert.

    Jetzt muss ich nur noch den Scanner zum laufen bringen. Wurde von Gutenprint an sane verwiesen, aber wenn ich da die letzte version für Epson runterlade passiert nix, da sind irgendwie keine programmdateien drin...
     
  7. lenny1810

    lenny1810 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2006
    Hi!
    Juchuuu! Der Drucker läuft. Mit dem Programm von der Gutenprint seite hats super funktioniert! Danke! Hab das mit dem Link erst später ausprobiert.

    Jetzt muss ich nur noch den Scanner zum laufen bringen. Wurde von Gutenprint an sane verwiesen, aber wenn ich da die letzte version für Epson runterlade passiert nix, da sind irgendwie keine programmdateien drin..
     
  8. lenny1810

    lenny1810 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2006
    hab was gefunden. Mit vuescan funktioniert er prima.
    Danke für die Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen