Druckerproblem bei Powerbook G3

Diskutiere mit über: Druckerproblem bei Powerbook G3 im Peripherie Forum

  1. Swissy

    Swissy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2003
    Hallo zusammen,

    ích will einen Epson Stylus Color 3000 an eine Powerbook G3 (OS 9.2) über die serielle Schnittstelle anschließen. Habe den Druckertreiber von der Epson Page geholt & installiert. Wenn man drucken will erscheint auch die Software des Epsons, aber den Drucker will er einfach nicht erkennen. Kann mir irgend jemand weiterhelfen???

    Danke

    P.S. Ich bin eigentlich PC User der gerade am Umsteigen ist, hoffe die Frage ist nicht banal ;-)
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    welcome...

    Hallo Swissy,

    hast Du mal im Kontollfeld "AppleTalk" AppleTalk auf den Druckeranschluss gelegt?

    Gruß Andi
     
  3. Swissy

    Swissy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2003
    Danke Andy

    Hallo Andi,

    vielen Dank für Deine Antwort, doch leider ist dies nicht der Fehler. Da der system profiler den Drucker nicht mal erkennt, nehme ich an, es liegt an der Hardware, sprich an an einer der 2 Schnittstellen oder am Kabel. Kann man die Schnittstellen irgendwie überprüfen???

    Gruß

    Patrik
     
  4. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
    Der SystemProfiler zeigt keine angeschlossenen seriellen Geräte an. Steck den Drucker doch mal an einen anderen Rechner an. Wird er hier erkannt? Hat der Drucker überhaupt schon einmal gedruckt? Welche Fehlermeldung gibt das Druckfenster oder der Druckertreiber aus?

    Hast du den Drucker ausgewählt? Es reicht nicht, den Drucker auf der linken Seite der Auswahl zu markieren, du mußt auch auf der rechten Seite den entsprechenden Anschluß auswählen.


    Ich hatte neulich einen Fall, wo der Drucker NUR unter MacOS X mit gimpPrint 4.2.5 und ESP GhostScript 7.05.6 drucken wollte. Sonst ging nichts. Aktuelle Treiber unter MacOS 9 und X. An verschiedenen Rechnern. Komplett neue Systeme. Nichts half. Gimp und ESP haben es dann doch geschafft.
     
  5. Swissy

    Swissy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2003
    Danke für die Tipps

    Ich habe im rechten Fenster sie sreielle Schnittstelle ausgewählt, Fehler meldung:
    Möglicherweise liegt ein Problem beim Drucker oder bei der Verbindung vor, oder Ihr Drucker wird nicht vom ausgewählten Drucker unterstützt. Stellen Sie sicher, daß in Ihrer Software den korrekten Drucker und Port ausgewählt haben und daß der Drucker korrekt angeschlossen ist, oder brechen Sie den Druckvorgang ab.

    Der Drucker druckt über die PC-parallel-Schnittstelle.

    Bin echt am Ende momentan...

    Was ist Gimp-Print und ESP Ghostscript???

    Vielen Dank für Eure Antworten!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Druckerproblem bei Powerbook Forum Datum
Druckerproblem Peripherie 20.07.2015
Druckerproblem m. freigegebenen Drucker im LAN Peripherie 10.09.2014
Druckerproblem im netzwerk Peripherie 16.07.2014
Hilfe!! Druckerproblem im Wlan!! Peripherie 22.03.2013
HP Designjet 90 A2 Druckerproblem Peripherie 19.05.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche