Druckerkopfausrichtung

Diskutiere mit über: Druckerkopfausrichtung im Peripherie Forum

  1. CapFuture

    CapFuture Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.01.2004
    Habe eine allgemeine Frage zur Druckerkopfausrichtung bei Canon Druckern:

    Werden nach justieren die Einstellungen auf dem Rechner gespeichert oder werden sie auf den Drucker übertragen?

    Oder anders: Muss ich bei jedem Rechner an dem ich den Drucker anschliese eine Druckerkopfausrichtung machen, oder reicht es dies einmal zu machen?
     
  2. chris_crack77

    chris_crack77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2004
    hmmm...es wuerde meinem Meinung nach keinen Sinn machen, den Druckkopf fuer bestimmte Benutzer/Computer auszurichten. Deshalb denke ich, das diese Information, genauso wie der "Tintenzaehler", direkt im Drucker gespeichert sind.

    Nachtrag:
    Hab ganz vergessen, dass ich ja auch einen Canon habe - PIXMA MP110. Die Druckqualitaet ist an meinem MAC und PC die gleiche, obwohl ich nur mit dem PC den Druckkopf ausgerichtet hab.
     
  3. CapFuture

    CapFuture Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.01.2004
    Danke :)

    War mir nie so ganz sicher weil dies nirgends eindeutig dokumentiert ist :/
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche