Druckerkonfig: Powerbook als Gateway für Win XP Laptop??

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Haro, 18.08.2006.

  1. Haro

    Haro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.04.2003
    Folgende Situation

    In meinem Netzwerk befinden sich 2 PCs mit Windows, ein HP Laserjet 1300n und mein Powerbook

    Diese Geräte sind per Router/Hub miteinander und mit dem Internet verbunden.

    Ich kann wunderbar von den beiden PCs sowie vom Powerbook auf den Drucker zugreifen und drucken.

    Jetzt ist ein weiteres Gerät hinzugekommen, ein Acer Laptop mit Win XP Home. Dieses Gerät kann ich nicht an den Hub anschließen, da dieser voll ist. Das möchte ich auch nicht unbedingt

    Was ich mir Wünsche: Das Acer Notebook soll kabellos per Funkverbindung drucken können. Da der Hub/Router keine Wavelan Funktionalität besitzt, soll dies das Powerbook ermöglichen.

    Auf dem Powerbook ist die Drucker Freigabe aktiviert, ebenfalls ist Internet Sharing aktiviert und ich kann problemlos vom Acer Laptop ins Internet.

    Das Problem: Obwohl die Druckerfreigabe auf dem Powerbook eingestellt ist, bekomme ich den Netzwerkdrucker unter dem WinXP Home Laptop nicht angezeigt.

    Weiß jemand woran das liegen kann? Seit Stunden teste ich Einstellungen und wühle mich durchs Web... aber fündig bin ich nicht geworden.


    P.S. Mir ist unklar ob das Problem auf dem Powerbook oder auf dem Acer Laptop zu beheben ist, aber da es wohl ein wenig beide Seiten betrifft verspreche ich mir mehr Hilfe in einem Mac Forum.
     
  2. Haro

    Haro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.04.2003
Die Seite wird geladen...