Druckereinstellung fehlen bei Bonjour und Apple Talk..?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von doctor strangel, 13.12.2006.

  1. doctor strangel

    doctor strangel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit dem Druckertreiber meines Stylus Photo 1290.
    Der Drucker hängt an einem Rechner, auf dem Mac OS X Server läuft. Der Printserver des Rechners steuert den Drucker. Hier kann ich auswählen, ob der Drucker über IPP, Apple Talk oder Bonjour im Netzwerk erreichbar sein soll.

    Das funktioniert auch alles einwandfrei, der Drucker wird von allen Rechnern im Netzwerk gefunden und drucken ist auch kein Problem.

    ABER: Im Druckdialog der Rechner im Netzwerk fehlt der Eintrag "Druckereinstellungen", in dem ich die Papierqualität, Auflösung etc. einstellen kann.

    Der Eintrag taucht allerdings auf, wenn man IPP ausgewählt hat. IP Printing ist leider über's Netzwerk arschlangsam und für uns nicht zu gebrauchen.

    Hat vielleicht jemand einen Tip?
     
  2. empunkt

    empunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2006
    hallo,

    meinen 1290 betreibe ich (allerdings über usb) mit einem gimp-print treiber.
    da funktionierte alles so wie es sollte. es gab auch mehr einstellungsmöglichkeiten, als im epson-treiber.

    vielleicht schaut ihr euch den mal an.

    http://gimp-print.sourceforge.net/MacOSX.php3

    fröhliche grüße

    m.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Druckereinstellung fehlen bei
  1. meldano
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    515
  2. ESPETER
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    308
  3. Kristinele
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.185

Diese Seite empfehlen