Druckerei für Haftnotizen gesucht!

Diskutiere mit über: Druckerei für Haftnotizen gesucht! im Drucktechnik Forum

  1. Sabrewulf

    Sabrewulf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2004
    Hallo liebe Leute,

    Ich suche eine günstige Druckerei die Haftnotizen herstellt.

    Die Datei soll 3-Farbig Euroskala, auf Format 75x75 mm inklusive Beschnitt
    auf Haftnotizen gedruckt werden.

    Auflage 5.000 Block a 50 Blatt. Der günstigste Preis bisher beträgt 0,34 cent pro Block.

    Gehts eventuell billiger?

    Falls jemand ne guten Freund als Drucker hat, der es für billiger macht, bitte schnell bei mir melden.

    Danke!
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Du bekommst die 5000 3-farbig gedruckten Blocks für 17,00 €?
    Und willst es BILLIGER?
     
  3. FunDiver

    FunDiver MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.07.2005
    Er meint ganz sicher 0,34 Euro je Block. Diese blöden Post-it Blöcke sind schweineteuer. Hab gerade mal unseren Drucker angehauen, was er da für einen Preis macht. Bin mal gespannt auf das Angebot.
     
  4. pret

    pret Gast

    5000*0,34=1700
     
  5. Sabrewulf

    Sabrewulf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2004
    Ups, ja klar 0,34 EUR.

    Wäre super wenn ihr was habt. Sind wirklich schweineteuer, hätte ich nicht gedacht.

    Es müssen nicht undbedingt, original Postit, aber qualitativ natürlich schon.
     
  6. cKuehleis

    cKuehleis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    13.08.2003
    Frag mal die Fa. Schnelldruck Süd (http://www.schnelldruck-sued.de/)aus Nürnberg. Wir hatten da mal 4-farbige Post-Its 75x50mm drucken lassen. War ein Einkleber in einer Broschüre.
    Mindestmenge war aber 6000 Blatt: das ergab 240 Blöcke a 25 Blatt => bezahlt 0,065 € netto / Blatt. Bei Dir ist's ja aber von der Menge schon mehr ...

    Der Preis pro Blatt lag da aber unter Deinem: 0,34 € / 50 Blatt = 0,068 €/Blatt. Verlange Hr. Ziegler und verweise auf Hr. Kühleis ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2006
  7. Sabrewulf

    Sabrewulf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2004
    Danke Christian.

    Ich brauche aber 5.000 Blocks und nicht Blatt.

    Somit 5000 x 50 Blatt = 250.000 Blatt.

    Meinste dieser Drucker ist trotzdem günstiger
     
  8. cKuehleis

    cKuehleis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    13.08.2003
    hab meinen Beitrag nochmal überarbeitet ...
     
  9. Sabrewulf

    Sabrewulf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2004
    Super mache ich vielen Dank.

    Ich gebe dann noch Bescheid, obs geklappt hat.

    MfG
    Sebastian
     
  10. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Ja, und? Rechnen kann ich auch.
    Wenn das CENT sind, bleiben es 17 EUR,;)

    Dass das nur ein Tippfehler sein konnte ist mir auch klar - es war ein GAG.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Druckerei Haftnotizen gesucht Forum Datum
Druckerei im Raum Bremen gesucht Drucktechnik 22.11.2016
W-Lan Drucker gesucht Drucktechnik 27.10.2016
Online-Druckerei für geringe Stückzahl genutete A4 ohne Faltung? Drucktechnik 03.06.2014
Programmempfehlung gesucht: mehrere Jpegs auf eine Seite drucken Drucktechnik 27.10.2013
wasserlösliches einfachstes A4 Inkjet-Glossy-Fotopapier gesucht Drucktechnik 05.10.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche