Druckeranschluss parallel an USB möglich ?

Diskutiere mit über: Druckeranschluss parallel an USB möglich ? im Peripherie Forum

  1. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Hallo!

    Ich habe noch einen alten Epson Stylus Color 640 Drucker mit parallelem Anschluss. Kann ich diesen über irgendeinen (USB?)Adapter an meinen iMac G5 anschliessen?

    Danke und Gruß
    krzyz
     
  2. v-netz

    v-netz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2004
  3. disco

    disco Gast

    Es gibt Adapter aber ob das DIE Lösung ist...ich weiss nicht Schau dich lieber nach einem günstigen Neuen um.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  4. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    das gleiche problem hatte ich mit meinem (methusalem) hp laserjet 6L an meinem powerbook.
    hier der erfahrungsbericht (incl. lösung):

    -> http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=71151

    gruß
    w
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Na klar, du kannst jeden USB-Parallel-Adapter vom Kistenschieber nehmen, der von MacOSX unterstützt wird. Dann noch Gimp-Print drauf (gibt ja keine Treiber von Epson für OSX) und fertig.

    MfG
    MrFX
     
  6. boerzel

    boerzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    30.07.2004
    Lexmark Z31

    Hallole,

    hat schon jemand einen Lexmark Z31 zum Laufen bekommen? GimpPrint listet ihn nicht. Bevor ich das jetzt angehe: Vielleicht gibt es ja Erfahrungsberichte?

    Danke & Gruß
    boerzel
     
  7. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    mein ehemaliger nachbar hatte einen billigen lexmark all-in-one an einem ibook - möchte dir insoweit hoffnungen machen, das es nicht unmöglich ist...

    gruß
    w
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche