Druckeranschaffung Brother MFC-240C

Diskutiere mit über: Druckeranschaffung Brother MFC-240C im Peripherie Forum

  1. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    12.10.2003
    Hallo Leute! Ich brauche endlich mal einen Drucker. Im Büro haben wir so ein ultra Teil, mit dem man scannen kopieren und alles kan. Das finde ich gut und möchte zuhause auch so etwas in der richtung.

    Nun ich habe mir da den Brother MFC-240C ins Auge genommen. Dabei habe ich nur eine Frage. Wenn ich etwas scannen will, kann ich die Blätter dann auch in den automatischen einzug legen und die werden dann gescannt?

    Habt ihr sonst noch irgendwelche Tipps? Gibt es etwas besseres für etwa 130€?

    Edit: Wäre der DCP-540CN eine Alternative? Eigentlich brauche ich gar kein Fax
     
  2. apfelnase

    apfelnase Gast

    also bei meinem MFC 5440CN kann ich mit einem dokumenteinzug mehrere seiten scannen. was der 240C alles kann, da hab ich keine ahnung. den 5440CN gibt es bei verschiedenen märkten im angebot schon ab 150 euro.
     
  3. Mike3172

    Mike3172 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    12.01.2005
    wir haben den MFC 5840 CN kam vor ca. 1 1/2 Jahren knapp 250 Euro. Klappt perfekt auch im Mehrfacheinzug.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Druckeranschaffung Brother MFC Forum Datum
Brother Multifunktionsgerät mit macOS Sierra? Peripherie 03.10.2016
Brother HL-5040 Drucker über FRITZ!Box (USB 2.0) anschließen? Peripherie 10.08.2016
Kein Kopf- bzw Fußzeilendruck möglich? Brother Laserdrucker Peripherie 30.12.2015
Brother HL-5240L: Fehlermeldung "Stau Papierzuführung 1" bleibt Peripherie 15.12.2015
ColorLaser MuFu - welcher Brother Peripherie 21.01.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche