Drucker und Schriften in open office 2.0

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von fmuel, 28.11.2005.

  1. fmuel

    fmuel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.02.2005
    hallo,
    finde open office für mac ganz fein, nur wie bekomme ich da schriften und drucker hinzugefügt.... die hilfefunktion ist da ziemlich verquer, mit irgendwelchen sadmin-programmen...
    geht das wirklich nur über solche wege?
    vielen dank
    fabian
     
  2. musicus

    musicus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Moin Moin,
    Schriften lassen sich einerseits über den Assistenten installieren...
    Datei ->Assistenten -> ...
    oder aber Du gehst direkt in den fonts Ordner.
    Lass Dir den Paketinhalt von OpenOffice anzeigen und gehe dann in den Ordner
    Contents/openoffice.org2.0/share/fonts/, dort kannst Du dann die Schriften im jeweiligen Ordner ablegen.

    Zu den Druckern: da sind bei mir automatisch alle drin die OSX auch installiert hat.
     
  3. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Vielleicht fehlt "Fondu"
    Schau mal HIER "#6" - anschließend hat es bei mir geklappt
    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen