Drucker über router

Diskutiere mit über: Drucker über router im Peripherie Forum

  1. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.09.2002
    hallo,

    ich habe einen HP LaserJet 5m mit einer Netzwerkkarte. Bekomme den drucker aber nicht an meinem mac (10.3.3) zum laufen. Der Drucker ist an meinen netgear router (DG824B) angeschlossen. Der Router vergibt auch die ip-adressen, allerdings hat der drucker ja eine eigene ip. was muß ich machen, damit ich den drucker benutzen kann?

    bitte helft mir...

    gruß freso
     
  2. Gewoehne

    dem Router einfach DHCP ab und verteile die IP Adresse automatisch wenn Du nicht gerade 100 oder Rechner hast.
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    ...oder weise dem Drucker eine IP zu, die in dem vom DHCP vergebenen Bereich liegt.

    Martin
     
  4. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.09.2002
     

    ja, das hab ich mir auch schon überlegt, aber wie kann ich dem drucker eine ip zuordnen, ist die nicht fest?
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
     

    Also irgendwann hast du dem Drucker doch schon mal eine zugordnet, oder nicht?
    Welche IP hat er denn momentan?
    Von HP gab's mal so ein Tool, da konnt man die HP-Printserver vor der IP-Vergabe mit Hilfe der MAC-Adresse konfigurieren. Ich glaub, das ging sogar mit der HP JetDirect-Software.

    Martin
     
  6. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.09.2002
    nein, habe ich nicht. wenn ich die konfig von dem drucker ausdrucke, steht die ip 140.1.36.89 dabei
     
  7. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.09.2002
    habs geschafft, ich habe dem router die ip 140.1.36.1 zu geodernet und gesagt er soll bei der ip vergabe mit 140.1.36.88 anfangen. mein mac hat dann 140.1.36.88 und der drucker 140.1.36.89. somit hat sich das problem gelöst.

    trotzdem vielen dank für die hilfe

    gruß freso
     
  8. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Ui. Du weisst aber schon, dass die Adressen nicht privaten Netzen benutzt werden sollen?

    Siehe: http://www.isi.edu/in-notes/rfc1918.txt

    daraus:

    3. Private Address Space

    The Internet Assigned Numbers Authority (IANA) has reserved the
    following three blocks of the IP address space for private internets:

    10.0.0.0 - 10.255.255.255 (10/8 prefix)
    172.16.0.0 - 172.31.255.255 (172.16/12 prefix)
    192.168.0.0 - 192.168.255.255 (192.168/16 prefix)

    Martin
     
  9. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.09.2002
    ne, wußte ich nicht. was mach ich denn dann? wenn man die drucker ip ändern könnte wäre es ja kein problem, aber so?? ich bin etwas ratlas.. mal wieder


    freso
     
  10. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche