Drucker lässt sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von mati, 11.02.2005.

  1. mati

    mati Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.12.2003
    Hallo,

    habe in meiner Druckerliste (Jaguar) 2 Drucker stehen die sich nicht löschen lassen. Wenn ich einen Drucker markiere ist der "lösch" Button grau hinterlegt. Ich kann ihn weder konfigurieren, löschen noch sonstwas.
    Dazu möchte ich noch sagen das der Drucker nicht mehr angeschlossen ist und auch nicht mehr existiert. Er steht lediglich noch in der Liste.

    Desweiteren ist der Status des Druckers auf "gestoppt".

    Hat jemand Rat?

    vielen Dank
    mati
     
  2. Mackie1957

    Mackie1957 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    31.10.2004
    Wenn er nicht beim Erkennen des jetzigen Druckers stört, würde ich es so lassen.
     
  3. mati

    mati Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.12.2003
    Habe ich mir auch gedacht. Das Problem ist nur das dieser drucker mittlerweile 3 mal auftaucht und immer noch freigegeben ist und somit auch 3 mal bei allen anderen Macs im Netzwerk eingetragen ist was für zusätzliche Verwirrung sorgt.
     
  4. wolf32

    wolf32 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    97
    MacUser seit:
    22.09.2004
    hallo mati,
    schalte doch mal die Druckerfreigabe bei den Sharing Einstellungen aus und schau ob sich die Drucker dann löschen lassen.
    Grusss Wolfgang
     
  5. Mackie1957

    Mackie1957 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    31.10.2004
    Kannst du die nicht entsprechend umbenennen?
     

Diese Seite empfehlen