Drucker druckt kein rot mehr

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von MACars, 09.10.2005.

  1. MACars

    MACars Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2005
    Hallo,
    wie oben beschrieben, habe ich ein Prob, da mein Vater einen neuen drucker bekommen hat, habe ich seinen alten hp deskjet 980cxi bekommen, so weit so gut. nun hatte mein vater vorher unter win auch schon das prob das der drucker kein rot mehr druckte, alle anderen farben funktionierten einwandfrei.
    so die patrone wurde nicht als leer angezeigt und nun frage ich euch was ich bzw mein vater falsch gemacht haben. ist es vllt doch die patrone??
    Mfg MACars
     
  2. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    … sofern Patrone und Druckkopf eine Einheit bilden könnte es am ehesten die Patrone sein, andernfalls sind vielleicht die Druckköpfe verstopft,… zuviel mit aus Fernost importierten noname Billigtinten nachgefüllt?
     
  3. MACars

    MACars Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2005
    glaub net, mhhh... werd weiter forschen ;)
     
  4. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Ich würde sagen es könnte eine der folgenden drei Ursachen haben:
    -Tinte leer (ohne dass der Druckertreiber das merke, je nach System kann das vorkommen)
    -Patronendüse verstopft
    - Elektrokontakt der Patron/Drucker verdreckt
    (HP hat doch Patronen mit eingebauten Druckkopf, oder?)

    Einfach mal eine neue Patrone probieren.
     
  5. MACars

    MACars Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2005
    k thx werde gleich mal meinen vater beauftragen neue zu kaufen
     
  6. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.523
    Zustimmungen:
    690
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Ich würde ersteinmal eine Billigpatrone versuchen, da die HP-Teile ja schon ziemlich teuer sind. Uns sind in der Firma auch gerade zwei HP-Drucker mit dem selben Fehler verreckt, wobei ein Patronentausch nichts gebracht hat! Und wir verwenden original Patronen!
     
  7. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Kontakte gesäubert? Früher lag genau für diesen Fall auch eine kleine Bürste beim Drucker dabei (für die Elekrokontakte _nicht_ für die Druckkopfdüsen).
     
  8. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.523
    Zustimmungen:
    690
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Nö, weggeschmissen und was gescheites gekauft (Canon Pixma 4000)! :D
     
  9. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Richtig so :D. Hätte ich auch so gemacht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen