Drucker druckt in 10.2 jedoch nicht in 9.2

Diskutiere mit über: Drucker druckt in 10.2 jedoch nicht in 9.2 im Mac OS X Forum

  1. Pio

    Pio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2004
    PowerPC G4-400 MHz/320 MB
    MacOS X 10.2 / internes MacOS 9.2
    HP Deskjet 840C

    Hallo,
    habe folgendes Problem:
    Nachdem ich nun 10.2 über das bestehende 9.2 installierte, kann ich die Dokumente aus dem alten System nicht mehr drucken. Da ich RagTime 3.2 und Kontorist verwende, diese aber nur über die 9.2er Oberfläche zu öffnen sind, bin ich auf das integrierte alte System angewiesen. Habe Treiber für 10.2 von CD installiert ohne die 9.2er zu löschen. Nun werden sämtliche Dokumente im 10.2er gedruckt, die 9.2er jedoch nicht.
    9.2: Druckersymbol erscheint im rechten u. linken Fenster unter "Auswahl". Beim erneuten Öffnen von "Auswahl" ist das rechte Fenster wieder leer. Bitte um Hilfe.
    Dank im voraus!
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Wenn Du links auf das Treibersymbol in der Auswahl klickst, erscheint dann rechts der Drucker?
    Was isses für ein Drucker? Anschluß?
    Schon mal die Druckvoreinstellungen im Systemordner von OS9 gelöscht und den Drucker in der Auswahl neu angelegt?

    No.
     
  3. Pio

    Pio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2004
    Wenn Du links auf das Treibersymbol in der Auswahl klickst, erscheint dann rechts der Drucker?-JA, jedoch wenn ich Auswahl schließe und erneut öffne ist recht nix mehr!
    Was isses für ein Drucker? Anschluß? - HP Deskjet 840C - USB
    Schon mal die Druckvoreinstellungen im Systemordner von OS9 gelöscht und den Drucker in der Auswahl neu angelegt? - noch nicht, is es ratsam?
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    klar isses das, sonst würde ich es nicht vorschlagen ;)

    Wenn Du dabei unsicher bist, kannst Du die Einstellungsdateien darin ja einfach auf den Schreibtisch ziehen und wenn's nix bringt, danach einfach wieder zurücklegen, wo sie waren.

    No.
     
  5. Pio

    Pio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2004
    im angesprochenen Ordner Druckvoreinstellungen befinden sich 2 Dateien:
    Allgemein
    LaserWriter 16/600 PS

    ...jedoch keine HP Beschreibungen.
    Hab LaserWriter am Desktop gelegt und neugestartet und habe gleiches Problem.

    Anmerkung:
    im linken Auswahlfenster hab ich unter anderen 2 HP Druckersymbole (HP Deskjet u. HP Deskjet v.4.02), nutze jedoch nur einen einzigen auf einem Einzelplatz.

    Zusatzfrage: wie beende ich Classicoberfläche?
     
  6. Pio

    Pio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2004
    hab nun den ges. Inhalt des Ordners Druckvoreinstellungen auf den Schreibtisch verlagert. Zusätzlich Prefs von HP DJ und überflüssiges zusätzliches Druckersymbol auf Schreibtisch gebracht. Anschließend Neustart und Drucker aus-ein.

    Trotzdem: jedesmal nachdem ich im rechten "Auswahl" Fenster "HP Deskjet v.4.02" aktiviere und schließe verschwindet diese Einstellung bei erneutem Öffnen von "Auswahl".

    kurz vorm VERZWEIFELN...
     
  7. Chronus

    Chronus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2004
    Ich hatte ein ähnliches Problem mit einem HP Laserjet 1015.

    Bei mir hatte sich nach Installation des HP-Treibers eine APP (hp laserjet engine) in die Startobjekte der Classicumgebung gelegt. Diese führte zu schwerwiegenden Abstürzen. Diese APP habe ich aus den Startlobjekten rausgenommen und einfach so in den Systemordner von Classic gelegt und muß diese APP manuell starten, wenn ich drucken will.
    Starte ich die nicht, spinnt ebenfalls die Auswahl!!
    Wenn ichs gestartet habe, gehts (meistens;-))
     
  8. Pio

    Pio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2004
    werde nun folgendes auf der Classic-Oberfläche probieren:
    Drucker deinstallieren und wieder neu installieren.
    Wie macht man das auf der Classic Oberfläche (de- u. installieren)?

    Anm.: auf 10.2 funktioniert Drucker ohne Probleme!
     
  9. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.936
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    01.06.2003
    Unter System 9.x "deinstalliert" man, indem man die Dateien einfach löscht (oder in einen anderen Ordner schiebt), vgl. OS X. Wer ganz sicher gehen will, kann auch unter System 9.x die Install Disk (von HP) oder eben das Install Progrmm (von HP) aufrufen und dort (meistens) eine deinstallation auslösen. Eine Neuinstallation sollte aber das gleiche Ergebnis erzielen. Classic aufrufen, den Drucker installieren und Classic neu starten.

    In den Systemeinstellungen unter Classic gibt es den Punkt Stopp oder beenden.

    Gruß B.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche