Drucker: druckt alles ineinander verschoben

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Toni:ffm, 12.07.2006.

  1. Toni:ffm

    Toni:ffm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Hallo Leute !

    Ich habe ein Problemchen mit meinem HP deskjet 920c in Verbindung mit OSX auf dem Macbook (10.4.7.). Der Drucker druckt PDF Dokumente ineinander verschoben bzw. gestaucht aus. Die aktuellen universal binary Treiber habe ich bereits installiert. Der Drucker wird einwandfrei erkannt.

    Weiß jemand Rat ?

    Danke vorab und Gruss

    Toni
     
  2. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    nur bei .pdf dateien?
     
  3. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    hast du vielleicht das papier-format falsch eingestellt?

    ich bin bei einem programm nach zirka 6 monaten draufgekommen, dass das ding amerikanisch ist und daher "legal" statt "A4" eingestellt hat.
     
  4. Toni:ffm

    Toni:ffm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Danke für die schnellen Antworten.

    A4 ist eingestellt. Drucker 920c ausgewählt.

    Da ich noch kein Word besitze, habe ich mal einen Ausdruck aus TextEdit heraus versucht. Auch hier ist die Schrift ineinander verschoben und wirkt ein kleines bisschen vergrößert.
     
  5. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    fang nochmal von vorne an:
    du öffnest ein PDF.
    dann gehste auf drucken, und es kommt auf papier aus dem drucker raus, nur eben verschoben?

    schau dir im PDF mal die seiten-eigenschaften an. es kann sein dass das PDF ja ein seltsames format besitzt.

    sonst könnte es ein mechanischer fehler im drucker sein ?
     
  6. Toni:ffm

    Toni:ffm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2006
    habe alles nochmal durchgespielt....

    PDF öffnen, Format für 920c eingestellt (nicht für "alle Drucker"), DIN A4, In die Vorschau gegangen und Seiteneigenschaften überprüft....dort sieht alles gut aus. GRRRRR :o)
     
  7. John Wayne

    John Wayne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Das Problem habe ich auch mit HP 880c und 845 unter Intel 10.4.7. Am PB mit 10.4.7 funktionieren beide Drucker problemlos. Scheint ein HP Treiberproblem zu sein.
     
  8. Toni:ffm

    Toni:ffm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Wie ärgerlich :mad:

    Trotz allem...vielen Dank für Eure Hilfe
     
  9. John Wayne

    John Wayne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Hier die Antwort von HP.....

    Sehr geehrter Herr ,

    vielen Dank für die Zusendung der Informationen.

    Leider mussten wir feststellen, dass es sich bei dem Druckproblem um ein Problem mit den HP Treibern an den Intel Macs handelt.

    Das Problem konnte von unseren Ingenieuren nachvollzogen werden und wurde an die entsprechende Abteilung weitergeleitet. Wann ein neuer Treiber erscheinen wird, der dieses Problem behebt, ist uns leider nicht bekannt.

    Sobald ein neuer Treiber erscheinen wird, werde ich Sie auf diesen Weg darüber informieren.

    Nach unseren Erfahrungen tritt das Problem bei einigen Kunden nicht mehr auf, wenn ein anderer Druckertreiber gewählt wird. Möglicherweise wird der Fehler auch bei Ihnen durch diese Schritte behoben.
    Gehen Sie dazu auf Ihrer Festplatte in den Ordner Programme > Dienstprogramme > Drucker-Dienstprogramm. Setzen Sie das Drucksystem zurück. Klicken Sie nun in der Druckerliste auf "Hinzufügen". In der Druckerübersicht markieren Sie Ihren Drucker. Gehen Sie nun auf "Drucken mit" und wählen den HP Ordner aus. Aus der Liste der Modelle wählen Sie nun den HP Deskjet 900. Wenn der Drucker zur Druckerliste hinzugefügt wurde, testen Sie die Druckfunktion erneut.


    Mit freundlichen Grüßen,

    HP Email-Team
     
  10. alexd0001

    alexd0001 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2004
    einfach

    den hp treiber nicht benutzen, einfach den Systemeigenen Treiber für die 900er-Serie einstellen, dann funktioniert es einwandfrei..

    gruß alex
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drucker druckt alles
  1. LostWolf
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    161
  2. Timebrother
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    421
    HawkeyePierce
    12.10.2016
  3. PunktPunktPunkt
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    395
    freucom
    26.07.2016
  4. Sascha76
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    342
    Sascha76
    21.02.2016
  5. msg
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    558
    AgentMax
    25.01.2016