drucken über distiller: Druckauftrag gestoppt

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von dackel, 15.04.2005.

  1. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Hey Freaks,

    ich möchte ein Dokument über den Distiller-Drucker als pdf ausdrucken.
    Der Drucker ist "eigentlich" richtig eingerichtet.

    Der Druck wird angestossen, Fenster zur Auswahl des Dateinamens geht auf, Statusbalken kommt.
    Zur Speicherung kommt es nicht.
    Im Statusfenster der Distiller-Druckers steht, Druckauftrag gestoppt.

    Ich habe Acrobat 6.0 Pro und den Adobe Reader 7.0. Gibt es da irgendwelche "Wechelwirkungen"?

    Danke für jede gute Antwort.


    Bodo
     
  2. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Eigentlich nicht, aber ich hatte solche Schwierigkeiten auch schon einmal. Er warf nur eine Log-Dateie mit einer nichtssagenden Fehlermeldung aus.

    Meine Abhilfe war, (ich hatte aus Freehand heraus gedruckt,) ich speicherte in den Druckoptionen den Druck als ".ps"-Datei und warf diese dann auf den Distiller. Gab keine Probleme...
     
  3. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    ... oder es liegt an einem Schriftenkonflikt.

    Grüße
    Ilja
     
  4. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Über einen Umweg kann ich anwendungsbedingt leider nicht gehen. Ich muss direkt über den Druck-Dialog und dan distiller u.s.w.

    Ein Schriftenkonflikt ist es ganz sicher nicht.


    Ich habe den Distiller nochmal neu installiert -> geht immer noch nicht.

    In diversen Beschreibungen heißt es bei der Einrichtung des Distiller-Druckers, dass als Drucker in einer Auswahlliste direkt "Adobe PDF" da stehen soll. Das tut es auch leider nicht.
    Kann man den irgendwie manuell nachinstallieren?


    Bodo
     
  5. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Ja, Du mußt beim Drucker Hinzufügen die „alt“ Taste gedrückt halten.

    Ich weiß nicht, was das soll, ist aber so. Hat mich auch schon einige Stunden gekostet.


    Ich fahre immer den Weg Anwendung -> Druck in .ps Datei -> im Distiller .pdf mit den entsprechenden Options.
    Der PDF Drucker sollte Dir die Möglichkeit bieten, als .ps zu speichern.






    [EDIT] Der Distiller schreibt dann die .log, wenn das .ps nicht korrekt war und bricht ab.
    Das kann zum Beispiel bei Schriftkonflikten vorkommen, oder bei Problemen mit Farbeinstellungen. Linsen/ Schatteneffekte auf Pixelbasis, wie sie manche Grafikprogramme erzeugen (FH) zicken da auch oft rum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2005
  6. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Zum Thema "Adobe PDF" fehlt.
    Hier mal die ANleitung ...

    1. Starten Sie in Programme (Applications)/Dienstprogramm (Utilities) das Programm "Drucker Dienstprogramm"("Printer Setup Utility")
    2. Halten Sie die Wahltaste (Alt-Taste) und Drücken auf den Button "Drucker hinzufügen"
    3. Wählen Sie im Drop-Down-Menü "Weitere Optionen"
    4. Tippen Sie im Feld Gerätename: "Adobe PDF"
    5. Für Geräte-URI: "pdf://www.adobe.dom"
    6. Für Druckermodell wählen Sie "Adobe"
    7. Klicken Sie hinzufügen

    Vor Punkt 4 Gibt es aber noch "Gerät" (wie AppleTalk, Bluetooth, USB...). Was muss man da Auswählen?


    Ein anderer Weg soll der sein:

    1. Starten Sie in Programme (Applications)/Dienstprogramm (Utilities) das Programm "Drucker Dienstprogramm"("Printer Setup Utility")
    2. Drücken auf den Button "Drucker hinzufügen"
    3. Wählen Sie im Drop-Down-Menü "TCP/IP-Drucker"
    4. Druckertyp "LPD/LPR"
    5. Tippen Sie im Feld Gerätename: "Adobe PDF"
    6. Für Adresse: "pdf://www.adobe.dom" oder "pdf://distiller"
    7. Für Druckermodell wählen Sie "Adobe"
    8. Klicken Sie hinzufügen

    Der Drucker wird hinzugefügt. Kann aber nicht genutzt werden.


    Den Umweg über zwischenspeichern oder andere Programme kann ich leider nicht gehen. Das spezielle Dokument kann nur direkt an einen Drucker zum direkten ausdrucken ausgegeben werden.(und ich will es aben als pdf (( oder Bild )) speichern).

    Bodo
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004

    Probier mal das Programm Printer Setup Repair (versiontracker)

    Und die Rechte solltest Du auch mal reparieren.



    Egal, was auch für eine Anwendung: Du kannst immer mit dem PDF-Drucker in eine .ps oder .pdf Datei drucken.

    Die .ps kannst Du im Distiller mit Optionen in .pdf umwandeln.


    EDIT: Gemeint ist die Anwendung „Distiller“
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2005
  8. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Danke für die antworten.

    Das Programm hat's nicht gebracht, außer dass meine Drucker nun gelöscht sind. Aber nicht so schlimm.
    Rechte reparieren hats auch nicht gebracht.


    Die Lösung sieht so aus:

    im Ordner
    Library -> Application Support -> Adobe

    die Datei "AdobePDF" kopieren, das Original löschen, die Kopie "AdobePDF" nennen


    dann im weiteren Unterordner
    Acrobat -> PDFMaker

    die Datei "PDFMaker DEU" kopieren, das Original löschen, die Kopie "PDFMaker DEU" nennen

    Vielen Dank an Sanna
     
  9. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Das hast Du hier im macuser-forum gefunden, oder? :D


    EDIT: Die Zugriffsrechte der Datei haben nicht gestimmt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2005
  10. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Genau.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen