Drucken mit Axis Printserver im Netz

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Tarik, 23.11.2005.

  1. Tarik

    Tarik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2005
    Hallo,

    ich habe ein kleines Netzwerk mit einem I-Mac und zwei Windows PC's.
    Funktioniert prima.
    Nun habe ich mir einen Printserver von AXIS zugelegt, um über das Netz von allen Rechnern zu drucken. Die Win-Pc's drucken... der I-Mac nicht !!

    Der Drucker erscheint erst gar nicht in der Auswahlliste des Printcenters.
    Apple-Talk ist aktiv, und am Server ist alles nach Anleitung eingestellt.
    Anpingen kann ich ihn vom MAC aus!

    Wer weiss Rat ??? Hilfe !!!
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Schreib doch mal, welcher Printserver das genau ist und welcher Drucker verwendet wird.

    MfG
    MrFX
     
  3. Tarik

    Tarik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2005
    Printserver

    Hi,

    also... das ist ein: "Axis Office Basic" mit einem HP Deskjet 870CXI.

    Ich weiss auch nicht so recht, wie ich am Mac den Drucker auwählen kann.
    In der Axis Software steht, man soll im Printcenter " Rendezvous" auswählen, in der Internethilfe von Axis wird "Apple Talk" angegeben.

    Für mich als Laie ziemlich verwirrend.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Bonjour sollte das einfachste sein... guck doch erstmal, ob Bonjour überhaupt am Printserver aktiviert ist... also mit'm Browser die Konfiguratuon aufrufen und dann unter Admin/Netzwerkeinstellungen... irgendwo... im Handbuch steht leider nichts genaues.

    Ist das aktiviert, sollte der Drucker automatisch am Mac erscheinen.

    MfG
    MrFX
     
  5. Tarik

    Tarik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2005
    Hallo,

    das war ein super Tipp !!! :) :) :)
    Habe vergeblich danach gesucht, und deshalb die Firmware upgedatet!
    Und... Bonjour war vorhanden und aktiv.

    Ich kann den Drucker jetzt unter Rendezvous auswählen... drucken will er aber noch nicht richtig. Es erscheint immer nur eine Zeile mit irgendwelchen Infos zu dem Dokument.

    Liegt das am Druckertreiber?

    ich habe keinen für Mac OSX bei HP gefunden. Mit einem Anderen für Deskjet 890 bekomme ich nur Fehlermeldungen bei der Auswahl.

    Bei HP auf der Supportseite steht, dass die Treiber schon vorinstalliert seien, aber ich kann sie nicht finden. :(

    Das nervt ganz schön...

    MfG,

    Ralf
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
  7. Tarik

    Tarik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2005
    N'Abend MrFx,

    10.000 Dank für diese guten Tipps !! habe brav alles runtergeladen und installiert, und siehe da, der Drucker fing plötzlich an alle Druckaufträge abzuarbeiten!

    Bin total begeistert ! :D Es funzt alles !!!

    3 Tage werkel ich nun daran herum, und nun ist das Problem in wenigen Stunden gelöst.
    Die nächsten Fragen kommen bestimmt... im Dezember gibts DSL ...

    Vielen Dank,

    Tarik
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen