Drucken aus Word defekt

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von clonie, 06.11.2006.

  1. clonie

    clonie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Hallo liebe MUs,

    mein Problem: aus Word drucken funktioniert nicht.
    Es kommt blitzschnell der "Druck speichern"-Balken (10tel Sekunde oder so), die
    Daten verschwinden aber im Nirwana, da das Druckdienstprogramm nicht geöffnet
    wird.
    Das selbe Problem bei "PDF drucken".

    Wie bekomme ich das Ding jetzt ausgedruckt, ohne den Text in ein anderes
    Programm zu holen und komplett neu zu formatieren?

    Drucken aus allen! anderen Programmen funktioniert.

    Wer weiß Rat?
    Gruß - Melanie
     
  2. clonie

    clonie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Ähäm, habs gerade rausgefunden, als ich versuchte, den Text samt
    Formatierung in ID zu platzieren (das fiel mir natürlich erst ein, nachdem
    ich hier gepostet hab)....
    Es fehlten Schriften.

    Vielleicht hilfts ja mal jemand anderem.
     
Die Seite wird geladen...