Drucken auf Win-PC (ich verzweifle)

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von FloBryant, 23.02.2006.

  1. FloBryant

    FloBryant Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    31.12.2005
    Hmm also ich hab einen Drucker an meinem Windows-PC angeschlossen und freigegeben. Meine Eltern können ohne Probleme über ihr Laptop (XP Prof.) auf ihm drucken.

    Wie bringe ich das mit meinem iBook hin? Ich hab den Drucker schon hinzugefügt usw. aber er kann den Auftrag einfach nie zum Drucker schicken.

    Gibts vielleicht eine detaillierte Anleitung, wie ich den LaserJet 5P unter OSX 10.4.5 hinzufügen und benutzen kann?

    Bei dem Protokoll z.B. was muss ich da nehmen? IPP? LPD? Socket?

    Danke für jede Hilfe!
     
  2. FloBryant

    FloBryant Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    31.12.2005
    So ich finde den Drucker, aber wenn ich ihm ein Dokument drucken lassen will, dann kommt bei jedem der 3 Protokollen: "Server busy. Retry in XX Seconds" und nach dem Retry geht die Zeit 5 Sekunden hoch....

    Maaan wie geht das?
     
  3. dabonnasses

    dabonnasses MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2006
    hallo,

    ich habe das gleiche problem.

    hab aber einen farbdrucker von hp.

    habe bisher noch keine lösung gefunden.

    hast du mal die druckertreiber auch auf dem ibook /imac installiert?!?

    dann kann man lan auswählen.... hat bei mir aber auch nix gebracht

    mfg
     
  4. MacFury

    MacFury MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.03.2005
    Also unter 10.4 geht das so unter Systemeinstellungen/Drucken,Faxen.
    Drucker hinzufügen,Protokoll LPD, Weitere Drucker auswählen.Windows Drucker auswählen und unten drunter Netzwerkumgebung auswählen.Nun sollte der Namen deines Netzwerkes stehen.Dieses dann auswählen und nun erscheint der Name deines PC`s wo dein Drucker dranhängt.Nun wirst du nach dem Namen und Kennwort gefragt (vom PC natürlich) Diesen auch auswählen und nun müßte der Drucker erscheinen.Druckermodell auswählen und fertig.
     
  5. MacFury

    MacFury MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.03.2005
    Ach ja Windows-sharing noch aktivieren
     
  6. dabonnasses

    dabonnasses MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2006
  7. MacFury

    MacFury MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.03.2005
    Hast du beim Mac den richtigen Drucker ausgewählt ?
     
  8. dabonnasses

    dabonnasses MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2006
    jap, es gibt nur einen drucker :)
     
  9. MacFury

    MacFury MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.03.2005
    Wie ?
    Gehe nochmals unter Systemeinstellung/Drucken-Faxen.Dann wählst Du den Drucker aus und gehst auf Drucker konfigurieren. Danach wählst Du das Druckermodell aus bei Dir wäre das HP soundso,wenn er nicht in der Liste steht mußt Du halt mal testen welcher sogenannter Treiber funktioniert.
     
  10. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Ich würde Dir empfehlen ersteinmal gimpprint und hpijs bei linuxprinting.org zu laden. Dann solltest Du treibermässig klarkommen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen