Druckaufträge automatisch erneut starten?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MisterMini, 25.11.2005.

  1. MisterMini

    MisterMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.07.2005
    Hallo,

    bestimmt kennt jemand das Problem und die Lösung:

    Mein Drucker hängt mit eigener IP im Netzwerk (per Kabel an einer Fritz Box Fon 7050 WLAN). Wenn er an ist, können alle aus dem Netzwerk wunderbar darauf drucken. Ist der Drucker jedoch aus bzw. schaltet man ihn erst kurz nach dem Absenden des Druckauftrags an, so kommt der Druckauftrag nicht mehr von alleine in Bewegung.

    Ich muss dann auf das hüpfende Druckersymbol in der Dock-Leiste klicken und komischerweise die Druckaufträge erst wieder manuell starten. Obwohl OS X mir sagt, dass es nach 30 Sekunden erneut versucht zu drucken. Aber von alleine klappt das nie.

    Kann man das irgendwie lösen? Es müssen ja eigentlich nur definitiv noch mal die Druckaufträge gestartet werden, ohne dass man das automatisch machen muss.

    Danke an die Experten
     
Die Seite wird geladen...