Druck sofort starten

Diskutiere mit über: Druck sofort starten im Mac OS X Forum

  1. MarkusNied

    MarkusNied Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    27.12.2003
    Wenn ich auf drucken gehe dann werden zuerst alle seiten gespoolt und er fängt erst danach zum drucken an. Es dauert dadurch sehr lang bis er überhaupt zum drucken anfängt.
    Kann man irgendwo einstellen, das er nach dem spolen der ersten seite diese auch gleich druckt und nicht eben wartet bis er alle gespoolt hat
     
  2. Winn

    Winn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2002
    Das wird wohl nur gehen, wenn man jede einzelene Seite druckt... außerdem, wo ist der Unterschied, ob man wartet bis alles da ist oder ob er stückweise druckt... der Zeitraum wird der gleiche sein...

    Die Spoolzeit könnte sich verringern, wenn der Drucker einen größeren Speicher hat, bei den Tintendruckern ist das also meist erfolglos, bei den Lasern siehts allerdings anders aus, je größer der Drucker, desto eher ist der Druck...

    Winn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche