DRM geschützte WMA Datei läuft nicht

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Aurich02, 03.08.2005.

  1. Aurich02

    Aurich02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    14.04.2005
    Ich hoffe das ist hier richtig. Wenn nicht möge der Admin mir verzeihen und den Thread in das richtige Forum verschieben.
    -------------------------------------------

    Ich habe mir gestern Abend mit dem Internet Explorer 6 unter Windows XP bei Medionmusic.com ein DRM geschützten Song gekauft.

    Nun will ich die Datei aber auch gerne auf meinem Mac anhören. Also hab ich Sie heute auf dem Mac kopiert und will die Datei starten. Nur es kommt immer die Meldung "Die Datei kann nicht geöffnet werden. Stellen Sie sicher, dass der Pfad und der Dateiname richtig sind, und wiederholen Sie den Vorgang".

    Ich versteh nicht warum das nicht möglich ist die Datei auf meinem Mac zu hören. Die von Microsoft konnten mir nicht helfen und die von Medionmusic.com haben mir nur den angebot gemacht mich zurückzurufen.

    Ich verwende Mac OS X 10.3 mit Update 10.3.9

    Wer kann mir weiterhelfen das ich den Song hören kann?
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2004
    es kann durchaus sein das diese Datei nur auf Windows läuft , so gibt es z.B. Musikload auch nur für Windows und Macuser gehen leer aus, naja wir haben ja auch bessere Alternativen.
     
  3. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    DRM WMA geht afaik nur mit dem Windows Mediaplayer 10 unter Windows. iTunes kann nur ungeschützte WMA Dateien in ein anderes Format konvertieren.

    Du wirst die Datei also erstmal auf der Dose in was Anderes verwursten müssen.
     
  4. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Einzigste Moeglichkeit, die Audiodatei auf dem Mac anzuhoeren ist, indem
    du sie als Audio-CD brennst und anschließend auf dem Mac als Mp3/AAC
    rippst. Der Mac kommt leider mit WMA-DRM nicht klar.
     
  5. blackeyed

    blackeyed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2003
    ähm...
    ja weil microsoft keinen entsprechenden media player anbieten möchte...

    aber nicht dass ich etwas vermissen würde ;)
     
  6. Aurich02

    Aurich02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    14.04.2005
    hmm naja. Ich hab Windows Media Player für Mac OS X 9.0.0
     
  7. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Wie ich schon sagte: Nur der WMP 10 (so weit ich weiß) unter Windows (weiß ich sicher) kann das… Ist nunmal Fakt und lässt sich auch nicht ändern oder durch ein anderes Programm auf dem Mac oder PC irgendwie umgehen.
     
  8. Aurich02

    Aurich02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    14.04.2005
    Nun denn!

    Dann werd ich wohl den Weg gehen müssen der die Musikindustrie nicht gefällt.

    Auf CD kopieren und dann als MP3 Konvertieren. (unter Mac=
     
  9. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    17.11.2002
    oder nächstesmal gleich venünftiges als mp3 oder aac laden :D
     
  10. lothian

    lothian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2005
    Ich vermisse diese Fähigkeit schon. Es gibt nämlich Internetseiten, deren Inhalt genau deswegen nicht läuft!
    Gruss
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen