Dreamweaver MX und PHP (.dat)-Files

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von XVCD, 03.03.2007.

  1. XVCD

    XVCD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Ahoi,

    weiß jemand wie ich dem damisc*** Dreamweaver MX überreden kann, umbenannte PHP-Dateien (mit Extension .dat) im Designview (also Code & Layout) öffnen kann?
    Wenn ich eine .dat Datei öffne, dann wird nur der HTML-Code angezeigt - alles andere ist gesperrt, man kann nicht umschalten.
    In den Preferences habe ich '.dat' schon bei File types/Editors hinzugefügt (dort steht auch schon standardmäig .php als Erweiterung drin), doch nach wie vor ... nada.


    Ich muss hier eine komplette HTML-Site mit Myrriaden von Files weitermachen, die jemand anderes sinnigerweise mit .dat statt .php als Extension erstellt hat.
    Und vor jedem Ausprobieren kopieren/umbenennen/zuspielen - das zerrt solangsam an den Nerven. :rolleyes:

    HILFE!! :motz:
     
  2. XVCD

    XVCD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    21.01.2005
    ...Nachtrag. Habs hingekriegt.
    Im Konfigurationsdialog bei "File types/Editors" die neue Extension wieder raus und im Installationsverzeichnis die Datei Extension.txt entsprechend um .dat erweitern.
    Ich hoffe das war alles, habe nämlich in noch weiteren Dateien wo etwas von 'PHP' stand, um 'dat' erweitert...
    Aber es geht nun, inkl. Colored Syntax Highlighting (wollte vorher das auch nicht richtig anzeigen). Uff.

    "Die" Programmieren normalerweise für Windows, oder? Oder woher die schräge Denkweise, einem das Leben SO schwer zu machen?! :D
    Und wieder fast ne Stunde Lebenszeit für den sch* verschwendet...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen