Draytek mini vigor streikt

Diskutiere mit über: Draytek mini vigor streikt im Peripherie Forum

  1. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2003
    Hallo,

    habe eine Draytek mini vigor mit neustem Treiber installiert.
    Das ding funktioniert am Anfang Wunderbar. Wenn ich jedoch meine Rechner wieder neu Hochfahre (Nicht das Hochfahren nach der Installation ist hier gemeint) Dann geht die Karte nicht mehr und ich bekomme immer eine Fehlermeldung so in die Richtung: Kein Anschluss gefunden und das Kabel überprüfen. Weiß den Fehler jetzt nicht genau.

    Ab und zu geht nicht einmal mein Telefon mehr (auch ISDN gerät wie die mini vigor direkt am NTBA angeschlossen)


    Hat irgend jemand eine Idee, was man da tun kann?

    Vielen Dank
     
  2. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    04.06.2003
    Hi georgeharell,
    ist der miniVigor auch so neu wie der Treiber? Bei den ersten (ich habe zwei Stück davon erlebt) zeigte sich besonders das zweite Problem, dass nämlich weitere ISDN-Geräte gestört wurden, oder dass die ISDN-Seite sehr wackelig war.
    Die Erscheinung, dass das Hochfahren des Rechners nicht stabil funktioniert, habe ich unter 10.x auch erlebt, ein nachträgliches Einstecken (nach dem Start des Rechners) funktioniert problemlos, oder?

    Grüße,
    Matthias
     
  3. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2003
    Das Modem ist schon etwas älter. Hab ich von einem Bekannten. Ist das mit dem durchsichtigen Plastikgehäuse.
    Beim hochfahren, sollte das modem schon eingesteckt sein, wird es meist nicht erkannt.
    Dann wird wohl das beste sein, ich kaufe mir ein neues.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche