Downloads brechen immer sofort ab

Diskutiere mit über: Downloads brechen immer sofort ab im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. kazou

    kazou Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2005
    Immer wenn ich im Safari einen DL starte bricht dieser nach wenigen Kbs (1-10) ab und es wird angezeigt: Die Datei kann nicht erstellt werden.

    Komisch daran ist auch, dass ich ein Video zwar streamen, aber nicht downloaden kann. Wenn ich also zB auf den Link (http://www.beispiel.de/video.avi) klicke, dann wird das Video gestreamt und angezeit. Wenn ich allerdings auf "Verknüpfte Datei laden" klicke, dann bricht der DL wie bereits gesagt nach wenigen Kbs ab.

    An was kann dieses Problem liegen? Ich habe ein neues iBook mit Tiger und benutze den mitgelieferten Safari. Ich surfe in der Uni mit gut funktionierendem WLan und bis gestern hat alles gut geklappt.

    Liegt das an Rechten oder sonst was in der Richtung? Ich kenne mich leider noch nicht so gut mit diesen Sachen aus.

    Vielen Dank im voraus,
    Daniel
     
  2. kazou

    kazou Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2005
    Hat denn wirklich niemand ne Ahnung an was das liegen könnte?
     
  3. Olafhathusten

    Olafhathusten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2004
    Ich habe manchmal ein ähnliches Problem.
    Folgendes: Ich möchte eine Datei mit einer größe von 300 MB herunterladen. Der Download beginnt auch ganz normal in Safari, beendet ihn aber bei 266 MB mit der Begründung das der Download fertig ist, obwohl Safari im Fenster "Geladene Dateien" selber die 300 MB angezeigt hat. Die Datei ist dann natürlich nicht zu gebrauchen.
    Das gleiche Problem tritt auch bei der selben Datei mit Nutzung des Internet Explorer, Firefox oder Speed Download auf, mit dem Unterschied das die Downloads z.B. bei 180 MB oder 250 MB etc. stoppen.

    Diese Download-Stops enstehen nicht bei alles Websites, halt nur bei manchen. Habe das Gefühl das dieses Problem speziell bei "langsamen" Seiten auftritt.

    Kennt einer dieses Problem oder hat eine Lösung parat?

    Viele Grüße aus Peking! :)
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    So blöd das klingt, ich hab das Problem gerade nach der Neuinstallation meines InternetExplorers!

    Ich kann zwar Bilder downloaden/speichern, aber Dateien - nix.

    Muß ne Software-Einstellung sein, in Bezug auf Sicherheit und so.

    Kann wer helfen? Seit DSL geht es nicht mehr, vorher auf Analog-Modem kein Problem.

    HILFEEEEE!!!!!!
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Auah! - Schrei doch nicht so.

    Macht sowas halt im Terminal, wenn es nicht anders geht:
    Code:
    cd ~/Desktop
    curl -O http://www.beispiel.de/datei.txt
    Damit wird die Datei auf den Schreibtisch geladen.

    HTH
     
  6. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Maceis, Du Nase,

    das will ich aber nicht. Mlöchte die Probleme nicht umgehen, sondern ihnen direkt auf den Zahn fühlen.

    Hast Du einen konstruktiveren Vorschlag? Ich arbeite dran. Frau oder nicht.

    Hau rein!!!
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Unter OS X ist das ein konstruktiver Vorschlag, da die curl Variante jede Menge Vorteile hat, wie z.B. die Möglichkeit des Fortsetzens abgebrochener Downloads, auch aus einer anderen Quelle (mit Optionen).

    Da fällt mir gerade ein, dass Du ja gar nicht OS X hast, Chrischiwitt, oder verwechsel ich das jetzt?
    Da geht die curl Variante `eh nicht.

    Konstruktiven Vorschlag - hm.
    Also wie man den InternetExplorer heilt weiss ich wirklich nicht.
    Von welcher Version unter welchem System reden wir eigentlich konkret?

    Könntest mal unter "Bearbeiten > Optionen > Dateien empfangen >Download-Optionen" die Einstellungen überprüfen.
    Unter "Webbrowser > Sicherheit" ist wohl eher was anderes gemeint.

    HTH
     
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Wir reden von OS Classic, speziell 8.6. War noch zu faul, 9.1 zu installieren. Muß aber trotzdem ne Einstellung im Explorer sein, weil - ging ja vorher!!!!!


    Himmel, langsam macht das Forum Spaß. Was würde ich eigentlich ohne DSL machen - versauern??????
     
  9. Olafhathusten

    Olafhathusten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2004
    Was muss man denn im Terminal eingeben um ein Download fortzusetzen?
     
  10. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Code:
    curl -C - -O [DLMURL]http://www.beispiel.de/datei.txt[/DLMURL]
    Man kann mit curl übrigens auch ftp down- und uploads durchführen und vieles mehr.
    Wie das geht, steht alles in der manpage ;).

    Und gute Besserung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Downloads brechen immer Forum Datum
Downloads im Standy bzw. 'Ruhemodus' Internet- und Netzwerk-Software 19.05.2014
Safari und der Ordner »Downloads« Internet- und Netzwerk-Software 11.09.2013
Downloads von Apples Servern seit Monaten unerträglich Internet- und Netzwerk-Software 13.05.2013
Chrome Downloads in Growl Internet- und Netzwerk-Software 03.03.2012
Safari stürzt nach Lion Installation bei Downloads ab Internet- und Netzwerk-Software 15.10.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche