Download Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von macandi24, 12.12.2006.

  1. macandi24

    macandi24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.12.2004
    Hallo,

    gestern wurde mein Anschluß auf ALICE DELUXE 16000 umgestellt. Nun wollte ich mal prüfen wie schnell es wirklich ist. Also habe ich mir MenuMeters installiert.

    Wenn ich dann z.B. bei Apple ein HD-Trailer lade (so ab 100 MB), dann geht MenuMeters maximal bis 790kb/s....wenn ich dann aber gleichzeitig die Apple Aktivitätsanzeige anschaue dann steht dort: Empfangene Daten s / 1,5 MB...

    Nun frage ich mich was stimmt? Kann MenuMeters nicht so hoch rechnen?

    Auch im Safari steht, wenn ich z.B. eine 650 MB Datei runterlade (http://ftp-stud.fht-esslingen.de/debian-cd/current/arm/iso-cd/) maximal 800kb/s, dann steht aber auch in Aktivitätsanzeige ca. das doppelte.

    Wie kann ich meinen Anschluß verläslich prüfen? Jemand ne Idee?

    Noch andere Programme zur Kontrolle empfehlenswert?

    Danke.

    Gruß,
    Macandi
     
  2. kaihawai

    kaihawai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.12.2004
  3. st34Lth

    st34Lth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    83
    MacUser seit:
    07.01.2004
    Ich lade eigentlich immer mit iGetter runter. Die Geschwindigkeit von Aktivitätsanzeige und den Download-Programmen stimmt aber überein.
    Die Apple HD Trailer läd er leider relativ langsam, also er lastet die Bandbreite nicht voll aus.

    Diese Downloadtests, wie Speedemeter bringen gar nichts und zeigen total falsche Werte an. Mal 250kb/s, mal 1000kb/s...
     
  4. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Du kannst immer so schnell downloaden, wie das die Gegenstelle erlaubt bzw. zuläßt. Verläßliche Daten deiner Geschwindigkeit erhälst du bei deinem Provider.
    Z. B. für M-Net unter: http://www.maxi-dsl.de/speed/index.php

    Mußt halt mal googeln, wo Alice diesen Service "versteckt" :)

    Wird auch nicht viele server geben, wo du mit voller Geschwindigkeit downloaden kannst.
     
  5. macandi24

    macandi24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.12.2004
    okay danke schon mal. ich wunder mich ja tatsächlich über die Differenzen in Aktivitätsanzeige...

    Hat jemand ne Idee wie man es bei Hansenet überprüfen kann?

    Und warum geht er nicht höher als 790kb/s? Komisch...muss doch einige schnelle Server geben im Netz!?

    Habe nun auch das kurze mitgelieferte Ethernet Kabel in Benutzung, anstatt das alte 5m Kabel....nix ist anders...

    Noch Ideen? Anregungen?

    Danke!!
     
  6. macandi24

    macandi24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.12.2004
    Liegt es vielleicht an dem von Hansenet mitgelieferten SIEMENS ADSL C2-010-I Modem?

    Hat jemand Erfahrungen gemacht das dieses langsam ist, bzw. nicht schneller kann? Wer hat es dann gewechselt und einen Geschwindigkeitsschub bekommen? Mit welchem Modem / Router dann?
     
  7. MikeM

    MikeM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2006
    in der Regel sieht es gemeinerweise so aus, dass Anschlüsse, die über Alice, arcor oder Hansenet laufen immer ein wenig gedrosselt werden. Eigentümer der Leitungen ist die telekom und deren Kunden werden bei den Kapazitäten bevorzugt. Ich habe das so schon oft im Bekanntenkreis erfahren ...

    Habe die Erfahrung leider nur mit DSL 6000 - bei mir voller Downloadspeed (660 kb), Freunde mit anderen Providern kommen selten über 500 kb bei den glechen Seiten.
     
  8. Kujkoooo

    Kujkoooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    17.04.2006

    halte ich für ein gerücht, dass telekon bevorzugt wird.. ich hab jedenfalls mit meinem dsl 6000 von ARCOR keinerlei probleme über 500 zu kommen. bei arcor ist bei gutem verteiler sogar mehr drin als man eigentlich "bestellt" hat :)
     
  9. Kujkoooo

    Kujkoooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    17.04.2006

    halte ich für ein gerücht, dass telekon bevorzugt wird.. ich hab jedenfalls mit meinem dsl 6000 von ARCOR keinerlei probleme über 500 zu kommen. bei arcor ist bei gutem verteiler sogar mehr drin als man eigentlich "bestellt" hat :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen