dokumente in programmordnern,die mit einem weissen,leeren blatt-symbol versehen sind?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von IDF, 09.01.2006.

  1. IDF

    IDF Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2005
    sind in fast jedem ordner anzutreffen uns lassen sich mit keinem programm öffnen.
    "vermehren" sich bei häufiger nutzung des entsprechenden programms und liegen einfach nur herum.
    z.b. in iPhoto: library.iphot oder thumb32.data oder dir.data etc.

    da ich kein software nerd bin, stelle ich auf dilettantische art meine fragen:
    welchen zweck/nutzen haben diese ? und können diese bei bedarf gelöscht werden?
    sind derartige, nicht für den direkten gebrauch vorgesehenen daten auch zu verstecken/verbergen? (so dass sie nicht beim öffnen der ordner in erscheinung treten)

    habe mir sagen lassen, dass diese dokumente der verwaltung und organisation des programmes dienen.
    vielleicht hat mensch ja hier den wahren kern entdeckt.
     
  2. Padawan

    Padawan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.12.2005
    Letzteres stimmt meines Wissens nach, also lieber net löschen. Mit TextEdit kannst se glaub öffnen, kommt aber nur Kauderwelsch :D

    lg Mario
     
  3. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Wenn du kein Software Nerd bist sollte es eigentlich ungefähr klar sein wofür die library.iphot oder thumb32.data ist. In der einen werden deine angelegten Alben in iPhoto gespeichert und in der anderen die darin befindlichen Fotos als Thumbnails gesichert.

    Bist du in einem Lösch-Wahn?
     
  4. IDF

    IDF Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2005
    behüte ! nein, ich wollte mich nur der aufklärung wegen an dieses "thema" begeben.
    ich werde es also tunlichst unterlassen, diese zu löschen.
    die andere frage: gibt es die option, derartige daten zu verbergen?

    maximum deletion
     
  5. Padawan

    Padawan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.12.2005
    Schwer, wenn du nen Punkt vorne hin setzt ist es schon nen anderer Datei-Name also wirds nimmer von iPhoto erkannt.
    Ne andere Möglichkeit Dateien zu verbergen kenne ich nicht…
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen