DOCK: Wie kann ich ein Programm mit Parameter starten?

Diskutiere mit über: DOCK: Wie kann ich ein Programm mit Parameter starten? im Mac OS X Forum

  1. tHaHooL

    tHaHooL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2004
    Wie kann ich ein Programm, welches ich in das Dock gelegt habe, mit einem Parameter starten? Ich hab z. B. Dosbox und will natürlich beim Start gleich mein Configfile mitladen, damit ich nicht jedesmal meine Einstellungen vornehmen muss.

    Wie kann ich das Einstellen?
     
  2. Hairfeti

    Hairfeti Banned

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2003
    Wenn du die Angaben zu den Parametern kennst, kannst du die Application im Terminal starten. Im Dock ist aber leider von Hause aus kein Terminal mit eingebaut und auch keine andere Möglichkeit eine Parameter-Angabe mitzuschicken.

    Wenn dir das zu primitiv ist, kannst du dir ein Shellscript schreiben welches die Angaben deiner Terminal-Eingabe beinhaltet und dieses dann starten, aus dem Dock heraus.

    Oder du kennst dich so gut aus, daß du die Preference-Datei der Application um diese Einträge sinnvoll erweiterst. (zu Finden in /Users/Du/Library/Preferences)
     
  3. tHaHooL

    tHaHooL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2004
    Danke für Deine Antwort!

    Ja, aus dem Terminal starten ist mir klar und Shellskript sowieso, aber ich dachte es geht auch so. Das kann doch fast nicht sein, dass man hier nix mitgeben kann. Ich mein das Icon, ist ja im Grunde nix anderes als ein Befehl fürs Terminal...
    Es gibts viele Programme bei denen ein Parameter Sinn macht - jetzt bin ich aber schon enttäuscht wenn man das unter OS X nicht in Verbindung mit dem Dock machen kann... :(
     
  4. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    26.10.2003
    kann man da nicht mit einem apple script etwas machen? dem müsste man doch nur sagen "wenn prog xy gestartet wird tue dies aus dem terminal heraus mit folgenden parametern..."
     
  5. Hairfeti

    Hairfeti Banned

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2003
     

    Das Icon in dem Falle spielt nur die Rolle der eindeutigen Wiedererkennung. Ein Starten der Applicationen wird dabei durch nichts anderes erreicht, daß man dem Finder ein Alias ins Futter untermischt.

    Nein, Shellbefehle beim Start mitschicken bei Applicationen die vorwiegend aus dem Dock gestartet werden, macht keinen Sinn. Ich hoffe mal nicht daß du dein "sendmail" aus dem Dock starten möchtest. Dafür ist es einfach nicht gedacht.

    Um Programme zu starten die einer zusätzlichen Variable bedürfen oder unter bestimmten Voraussetzungen starten sollen, legt man ein Startscript in das Verzeichnis "/System/Library/StartupItems/". Das ist auch wichtig dafür, daß dem System somit der Startmechanismus (xinetd oder inetd) bekannt ist, um einen systemweiten Schutz zu gewährleisten.

    Nenne uns doch bitte mal eine Application die für dich in Frage kommen würde. Möglicherweise liegt dafür schon längst der Startbefehl im Verzeichnis "/etc/xinetd.d/". Und wenn nicht, läßt sich das komfortabel nachholen, in dem man eine Konfiguration dupliziert und die Einträge einfach ändert. Auch in der Datei "/etc/inetd.conf" sind schon etliche Einträge vorhanden, die meisten davon sind auskommentiert.
     
  6. buddytrash

    buddytrash MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2004
    Hi !

    Ich bin Mac Neuling und habe noch ein altes DOS Programm, welches ich benötige.

    Beim Aufruf von DOSBox erhalte ich die Meldung, das das Programm die SDL Bibliothek nicht finden kann. Die SDL Bibliothek habe ich installiert, sie befindetsich unter HD/Libraries/Frameworks/SDL.framework/SDL

    Kent jemand, dieses Problem, oder kann mir irgendwie weiterhelfen ? :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche