Dock: Wie beeinflusse ich, welche Icons im Dock erscheinen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von elsch, 26.02.2005.

  1. elsch

    elsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Hi,

    ich finde das Dock eigentlich ganz praktisch und würde daher gerne selbst bestimmen welche Icons im Dock nach dem Start erscheinen.

    Habe auf meinem Rechner und hier im Forum nach der Lösung gesucht, aber bislang nichts gefunden.

    Ein Switcher dankt für die Lösung!!
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hallo, das ist sehr einfach.

    Das icon was du nicht mehr haben willst, einfach aus dem Dock ziehen.

    Löst sich dann in einem Wölkchen auf..:D

    Das Programm was du im Dock haben möchtest einfach reinziehen.

    Thats all...

    Rechts neben dem Strich im Dock werden Dateien abgelegt.
     
  3. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    720
    MacUser seit:
    29.03.2004
    wenn ein programm im dock ist, kannst du bestimmen, dass es nach dem programmende auch im dock bleibt. dazu entweder mit der rechten maustaste aufs icon klicken oder mit ctrl+maustaste das kontexmenu auswählen.

    ansonsten ziehe einfach das jeweilige icon ins doc. und siehe, es ist drin :D

    unbenötigtes/unerwünschtes kannst du natürlich per drag&drop entfernen. einfach aus dem dock ziehen.
     
  4. Powersurge

    Powersurge Gast

    Dock

    Du kannst auch ganze Ordner ins Dock ziehen.
    Diese können links neben (!) dem Papierkorb platziert werden.
    So wird dein Dock nicht irgendwann riesen lang. ;-)

    Alles was du ins Dock tust ist nicht das "Original" sondern ein "alias".
    Alias=Verknüpfung (Win)
    Selbst wenn du dann das Original verschiebst funktioniert das öffnen des Programms/Ordners-Alias in OSX. Da ist XP etwas heikler...

    Viel spass mit deinem Mac.
     
  5. elsch

    elsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Danke!

    Icons zu entfernen, ist ja apple-typisch einfach. Hätte ich auch selbst drauf kommen können.

    Die Kombination ctr-Maustaste zum Kontextmenu kannte ich nicht. Danke!
     
  6. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Man muss beim Dock nicht unbedingt die rechte Maustaste (oder ctrl + Maustaste) benutzen, um das Kontextmenü anzuzeigen. Man hält die Maustaste einfach länger gedrückt und das Kontextmenü erscheint!
     

Diese Seite empfehlen