DMG Installation

Diskutiere mit über: DMG Installation im Andere Forum

  1. ritzelkitzel

    ritzelkitzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2006
    Hallo, bin ziemlich neu im MAC-Geschäft und habe folgendes Problem:
    Ich habe einen G4-IBook und möchte eine DMG-Image Datei auf meinem
    Rechner installieren.
    Nach Doppelklick auf die DMG tut sich die dmg auf und es erscheint ein
    Laufwerkssymbol, welches eine Text-Edit-Datei enthält.
    Wenn cih diese in den Programm Ordner lege und diese dort doppelklicke
    passiert gar ncihts.
    Wer kann mir helfen um das Programm ordnungsgemäss zu installieren.
    Danke schon mal und Gruss
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Dann öffne die Textdatei doch mal mit Textedit...

    PS: vieleicht ist es gar keine Textdatei?

    Eigentlich sollte ja ein Programm oder eine Installationsroutine in dem virtuellen Laufwerk liegen.
    Das kann man ausführen oder das Progr. in den Programmordner ziehen und wenn man will ins Dock.

    Sag mal was das für ein .dmg ist.
     
  3. ritzelkitzel

    ritzelkitzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2006
    es handelt sich um eine.dmg Datei.
    Nach doppelklicken erscheint, wie gesagt das Laufwerkssysmbol und unter
    diesem gibt es besagte Text-Edit Datei; beim Öffnen dieser wird der Inhalt mit Text-Edit angezeigt; weiter nichts.

    Wenn ich diese Datei in den Programm Ordner ziehe, ändert sich nicht der
    Datei-Typ o.ä.; auch kann ich diese Datei dann nicht in das Dock ziehen.
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Und was steht drin?

    Das ist auch klar das sich da nichts tut, du kannst eine Textdatei hinlegen wo du willst, es bleibt immer eine Textdatei und das es ein dmg (diskimage) ist habe ich kapiert, ich möchte wissen was für ein dmg ist (Name, Herkunft)
     
  5. ritzelkitzel

    ritzelkitzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2006
    es handelt sich um ein Windows-Emulationsprogramm welches mit integriertem
    Win xp laufen soll...?!
     
  6. Badener

    Badener Gast

    Und wie heißt es? Wird ja wohl einen Namen haben.....
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003

    Ohne dir was unterstellen zu wollen, sage ich mal vorsichtig, das es möglicherweise aus illegalen Quellen kommt.

    Dafür gibt es hier keine Unterstützung.

    So ein dmg muss recht groß sein und wenn es nur eine Textdatei ist, stimmt da einfach etwas nicht.
     
  8. ritzelkitzel

    ritzelkitzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2006
    habe die Datei von einem Freund bekommen, der sagte ich solle mal dieses Programm ausprobieren um eine Windows Oberfläche erzeugen zu können.
    Wenn das scheinbar nichts wird (ist mir dann auch zu kompliziert), wer kann mir ein
    Programm empfehlen, mit dem ich Windows Programme nutzbar machen kann??
     
  9. Badener

    Badener Gast

    Solange Du nicht schreibst, wie das Teil heißt denke ich, gibt es hier garnix mehr...
     
  10. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    http://www.macwindows.com/emulator.html

    Weiß man per Google in etwa 20 sec. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche