.dmg erstellen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von blackdiamond24, 18.12.2005.

  1. blackdiamond24

    blackdiamond24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Hallo,

    also wenn ich mir beispielsweise ein Programm wie cyberduck (openSource FTP Programm) aus dem Netz lade, dann ist das ja eine .dmg Datei, die gemountet wird, wenn sie auf meinem Rechner ist. (Damit ich den Inhalt sehe und das Programm auf meine Festplatte spielen kann).

    Soweit ist das richtig oder? Beim Pc ist das quasi wie eine .iso?

    Nun meine Frage: Ist es möglich, dass ich selbst Dateien "mounten" kann, sprich .dmg Dateien erstellen? Und wenn ja, welches Programm benötige ich hierfür?
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Du kannst mit dem Festplattendienstprogramm (Programme - Dienstprogramme) eigene Image erstellen.
     
  3. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    12.01.2004
    Man kann auch passwortgeschützte Images erstellen, z.B. um Daten zu schützen.
     
  4. blackdiamond24

    blackdiamond24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Super.

    Danke für die schnelle Antwort.
     
  5. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    12.03.2005
    aber da kann ich doch nur 100,500,... etc MB große dmgs erstellen ? aber wie erstelle ich eine dmg die GENAU so groß ist wie sie sein muss ?
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Entweder "Image von Ordner" wählen oder "Eigene ..." im Auswahlmenü für die Größe.
    Ganz was tolles sind mitwachsende Images ;).
     
  7. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    12.01.2004
    Die kann man aber nicht mit dem Festplattendienstprogramm erstellen, oder doch?
     
  8. fimbul

    fimbul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Doch, Neues Image -> bei Format "Mitwachsendes Image" wählen
     
  9. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    12.01.2004
    Ok auf Englisch heißt das dann "sparse disk image". ;) (Mein ganzes System ist auf englisch...)
     
  10. Stephan R

    Stephan R MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.05.2002
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen