.dmg Dateien ???

Diskutiere mit über: .dmg Dateien ??? im Office Software Forum

  1. bliss

    bliss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2003
    Hi ich bin noch Windows User und habe keine Ahnung was .dmg Dateien sind und wie diese sich brennen lassen. Sind ja wahrscheinlich gepackte files. Also womit kann ich die Brennen um die darin enthaltenen Daten benutzen zu können?

    Gruss, bliss
     
  2. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    DMGs sind ein Apple-eigenes DiskImage-Format (ähnlich wie ISO oder CUE/BIN auf PC) und können mit dem FestplattenDiensprogramm unter MacOS 10.3 gebrannt werden, oder mit DiskCopy unter 10.2. Beide Programme sind bei den jeweiligen Betriebssystemen mit dabei. Oder Du nimmst ein Brennprogramm eines anderen Herstellers, wie z.B. Roxio´s Toast.

    Unter Windows gibt es meines Wissens nach kein Programm, das DMGs als Brennformat unterstützt. Du kannst aber natürlich die DMG-Datei als Datei auf eine CD brennen und diese Datei dann mit Doppelklick später auf dem Mac mounten.

    Grüsse,
    GaianChild
     
  3. Scyx

    Scyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2004
    werden *.dmg Dateien auch komprimiert, oder lediglich ein Image von der Datei angelegt?
    Bin totaler Mac Neuling, aber so wie's im Moment für mich aussieht, bestehen die meisten Programme unter Mac OS aus 1 einzigen Datei. Was macht es denn dann für einen Sinn sie als .dmg zu verteilen?
     
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    .dmg Dateien können auch komprimiert sein. Wenn man ein dmg aus dem Netz runtergeladen hat, kann man es als virtuelles Laufwerk mounten und dann von diesem aus das Programm installieren. Wenn man fertig ist wirft man einfach das Laufwerk aus und das dmg in den Papierkorb. Fertig.
    Es schafft also mehr übersicht, als ein zip, das man erst irgendwohin entpacken und dann suchen muss.

    Die Suchfunktion zu benutzen schadet auch nie:
     
  5. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.936
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    01.06.2003
     

    Hallo

    brennen kann man die schon, die Dateien sind nur leider wertlos, weil irgendwas fehlt; dazu gab es schon einmal einen thread ...

    Hab's selber probiert, die dateien werden nicht erkantt.

    Gruß B.
     
  6. Mac-Bi_ne

    Mac-Bi_ne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2004
    weiß jemand mehr dazu?

    Ich fürchte, genau dazu brauche ich Informationen.

    Bin am Sicherungs-CDs brennen, um die Festplatte etwas leerer zu bekommen. Vor allem viele kleine Hilfsprogramme und Updates müssen sicher verstaut werden. Doch die CDs werden im Simulationsmodus einfach nicht fehlerfrei gebrannt.

    Mac OS X 10.2.8 und Toast 6:
    Wenn ich die Daten verschlüssel, kommt immer die Meldung eine Datei würde fehlen. Egal, was ich brennen will. Eine Datei fehlt scheins immer.
    Und unverschlüsselt hat's im Simulationsmodus funktioniert, aber hinterher war die CD trotzdem unbrauchbar.

    Und warum kann ich mit Toast nicht HFS-Standart brennen?
    Die Option ist doch da. Warum sagt Toast dann, er kann das nicht?
    (Ok, wäre eh nur 'ne Möglichkeit gewesen unter Mac OS 9 auf die CD zugreifen zu können.)

    Danke für die Hilfe,
    Gruß, Biggi
     
  7. Scyx

    Scyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2004
    JUHUUUUU!
    Hab was herausgefunde...
    Um .dmg Dateien zu brennen, kann man sich bei "cdrecord" bedienen. Etwas umständlich, da es über den Terminal laufen "muss", aber es geht. (Umständlich hauptsächlich für jmd der nicht so gerne tippt :) )
    Hab folgenden Atrikel gefunden. Das Hauptproblem bei Mac OS ist, dass es nicht wie aktuelle Linux Distris, eine SCSI-Emulation hat (zumindest nicht standardmäßig aktiviert, ob so was im Kernel ist, kann ich nicht sagen)
    Darum muss man dem Device einen Namen "geben". Bei reinen CD-Laufwerken ist der Name "IOCompactDiscServices" und bei DVD/CD-RW "IODVDService". Das ist eigentlich das einzige, was man beachten muss, wenn man cdrecord (wenn's einem von Linux/Unix bekannt ist) benutzen will.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  8. Nope. Apple hat extra das DMG-Format eingeführt, damit die Dateien unkodiert über beliebige Medien und das Internet verbreitet werden können. DMG ist ein flaches Format, reiner ASCII-Text.
    Die alten DiskCopy-Images aus Mac OS 9 hatten einen Daten- und Resourcenzweig und mussten daher kodiert werden.
    Das lag aber ganz sicher nicht am DMG-Dateiformat...

    HFS+ (Mac OS Extended) kann ab Mac OS 8.1 gelesen werden.

    Wenn man Mac-OS-X-Diskimages in Mac OS 9 öffnen will, dann müssen sie vorher in das alte DiskCopy-Format konvertiert werden. Das geht in der Shell mit hdiutil oder grafisch mit einer Software namens DMGConverter.
     
  9. Mac-Bi_ne

    Mac-Bi_ne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2004
    Kann ich .dmg auch ohne Terminal brennen?

    ok, ich hab (noch) keine Erfahrung mit dem Terminal
    und trau mich nicht an englische spezielle Soft- bzw. Shareware,
    die eine ausführliche fach-englische Anleitung haben.

    Sorry, das ist mir zu heftig. Das kann nur schiefgehen.

    Gibt es denn keine andere Möglichkeit,
    Software, Updates und .dmg am externen Lacie-Brenner unter Jaguar
    zu brennen?

    Vielleicht vorher alles in einem einzigen Ordner zippen,
    als .smi oder .hex?

    Bitte ! - Ich brauch dringend Hilfe dabei!
    Hab gerade wieder eine CD geschrottet.

    Gruß,
    Biggi
     
  10. Re: Kann ich .dmg auch ohne Terminal brennen?

    Unter Jaguar in DiskCopy (bei Panther im Festplatten-Dienstprogramm).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - dmg Dateien Forum Datum
Word 2016 Sicherungskopie von Dateien in Extraordner Office Software 22.11.2016
Probleme beim Drucken von Excel-Dateien Office Software 07.11.2016
Anzahl der göffneten EXCEL Dateien Office Software 31.10.2016
Office 2008 und Sicherheitsupdate: Frage zum Verstädtnis / Download als DMG? Office Software 10.12.2010
Iworks von DMG auf formatierte HD mutieren Office Software 28.01.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche