dmg-Datei

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Tassilo, 10.03.2006.

  1. Tassilo

    Tassilo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2005
    Moin,

    wenn ich eine Prgramm neu installiere z.B. Media Central bleibt die dmg-Datei auf dem Schreibtisch zurück. das Programm selbst installierrt sich in den Programmordner.

    Was mach ich mit der dmg Datei? wohin damit?

    Wenn ich sie lösche funktioniert das Programm nicht mehr.

    Tassilo
     
  2. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Wenn das Programm schon im Programmeordner ist (oder sonstwo, auf jeden Fall nicht im dmg-Image), kannst du die dmg-Datei defintiv löschen.

    Bei dir liegt da scheinbar ein anderes Problem vor.
     
  3. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    25.08.2003
    Wenn Du die dmg-Datei doppelklickst, wird ein neues Volume im Finder angezeigt. Dort klickst Du drauf und siehst den Inhalt des Volumes. Dann ziehst Du das nötige in Deinen Programme-Ordner. Im Finder kannst Du dann auf das Symbol rechts neben dem Volume klicken. Damit wird das Volume entmounted. Das ist eigentlich alles und das Programm sollte laufen. Die dmg-Dateien kannst Du im Download-Ordner (sofern Du einen angelegt hast, was zu empfehlen ist, damit die ganzen Downloads nicht auf dem Schreibtisch herumliegen) belassen oder löschen.
     
  4. olli_klatt

    olli_klatt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2004
    Versuch es doch manuell.
    .dmg anklicken, Image öffnen, Programm in den Ordner ziehen, Image auswerfen, dmg löschen.....

    Vielleicht startest Du das Prog ja aus dem Image heraus und nicht von der Platte...
    Nur ein Vorschlag, kann auch seinm, daß cih dein Problem nicht richtig verstehe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen