Display zu grell

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von fialkowski, 17.03.2007.

  1. fialkowski

    fialkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2004
    Das Display meines MB CD2 ist unnatürlich grell, überstrahlt und blaustichig.
    Manche Schriften kann man fast nicht lesen (siehe Anlage. Da kann man die Einträge kaum lesen. Auch ist eigentlich jeder zweite Eintrag blau unterlegt, was hier überhaupt nicht rauskommt). Helligkeit hab' ich schon zurück genommen. Mit den Farbprofilen kenne ich mich nicht aus, will mir da nichts verstellen. Das voreingestellte Profil läßt sich nicht kalibrieren (wird nicht gefunden).
    Könnt ihr mir da weiterhelfen ?
    Danke
     

    Anhänge:

  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    In deinen Bildschirmbildern kann man jetzt nicht wirklich dein Problem nachvollziehen. Sieht soweit normal aus.
     
  3. dornadeluxe

    dornadeluxe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.04.2006
    vielleicht solltest du fotos vom bildschirm machen anstatt screenshots ^^
     
  4. mat3000

    mat3000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    20.11.2004
    Screenshot = Monitor auf einem Kopierer legen

    :p :cake:
     
  5. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Du solltest nicht das allgemeine RGB-Profil verwenden, sondern das LCD-Profil und dann noch am besten kalibriert.
     
  6. ranzi

    ranzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    04.09.2005
    Ach Leuts... man nimmt das LCD-Profil des MacBook.
    Falls das Ergebnis dann noch unbefriedigend sein sollte einfach kalibrieren. Ist das denn so schwer?
     
  7. fialkowski

    fialkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2004
    Das LCD Profil kann ich zwar auswählen, aber es wird nicht gespeichert. es wird immer wieder auf das RGB Profil zurückgestellt. Und wenn ich auf Farb-LCD kalibrieren gehe kommt die Meldung"das integrierte Profil für diesen Monitor wurde nicht gefunden".
     

    Anhänge:

  8. ranzi

    ranzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    04.09.2005
    Profil defekt oder gelöscht. ColorSync Dienstprogramm mal aktivieren und die Profile reparieren, wenns nicht geht schick ich dir das originale Profil.
     
  9. fialkowski

    fialkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2004
    Profile überpüfen ergab keine Fehler. Repariert habe ich. Jedoch keine Änderung.
    Ich kann zwar das LCD Profil öffnen, mehr aber auch nicht.
    Bewußt gelöscht habe ich es nicht, kenne mich mit diesen Einstellungen gar nicht aus. Wenn Du mir noch sagst wo ich das Profil hinkopieren muß, wäre ich Dir dankbar.
     
  10. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Die Farb-Profile kommen in /library/colorsync/profiles/displays/

    P.S. Vielleicht hilft auch dieser Thread: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=186211
    Hier noch mein altes MacBook Farbprofil (ist aber recht dunkel und nur für das "4271780"-Display): http://www.macuser.de/forum/attachment.php?attachmentid=16542&stc=1&d=1174134078
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen