Digitalkamera als externes Laufwerk

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von fozzee_bear, 05.06.2006.

  1. fozzee_bear

    fozzee_bear Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2006
    Heyho!
    Ich würde gern meine Digitalkamera von meinem Powerbook als externes Laufwerk erkennen lassen, auf das ich direkt zugreifen kann, ohne iPhoto oder sonstige Programme verwenden zu müssen.
    Ist das möglich? Wo kann ich das einstellen? Bin langsam genervt, weil ich nichts finde.
    Schönen Gruß!
     
  2. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Hat deine Kamera (welche) einen USB Anschluß? Dann schließ sie damit an den Computer an. Das sollte es gewesen sein. Du kannst bei »digitale Bilder« das automatische Starten von iPhoto ausschalten (falls es eingeschaltet ist).
     
  3. fozzee_bear

    fozzee_bear Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2006
    Die Kamera hat einen USB Anschluss. iPhoto startet auch nicht, aber ich möchte auch Digitale Bilder nicht verwenden. Die Kamera soll im Finder angezeigt werden, und das passiert nicht. Ich komme an den Inhalt der Kamera nur über ein Programm ran! So'n Mist!
     
  4. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Dann ist dies eine Eigenschaft Deiner Kamera. In der Kamera muß es irgendwo Einstellungen zum USB geben. Versuche dort mal die verschiedenen Einstellungen durchzuprobieren.
    Wenn das nichts hilft, dann hilft wohl nichts. Denn die Eigenschaft wie sich ein USB-Gerät an den Rechner anmeldet obliegt dem USB-Gerät.

    Pingu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen