Fachbücher Digitale Fotografie

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von leselicht, 22.05.2003.

  1. leselicht

    leselicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    08.10.2002
    Hallo!
    Habe seit einigen Tagen ne 5 M-Pixel-Kamera, die Sony DCS F717. Will da jetzt mehr in die Blitztechnik mit Zusatzblitzen, entfesselten und sonstigen Anordnungen einsteigen. Wer kennt da ein gutes Buch, das das behandelt? Ist da so eine Mini-Studio-Ausrüstung notwendig mit Stativblitzen oder geht das auch mit externen Stabblitzen?
    Ok, ich weiß, Anfängerfragen... Doch wer hilft? :)
    Gruuß
     
  2. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    durch die suche bin ich auf diese anfrage gestossen ;)
    also ich habe das gleiche anliegen! gibt es denn da was vernünftiges ?
     
  3. Velaskin

    Velaskin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2003
    ...

    ... das ist nicht einfach zu beantworten... zumal ich die Sony Kamera nicht so gut kenne (ich selber benutze Canon)...

    Aber alles der Reihe nach :)
    Ich könnte mir vorstellen, das die Sony "bloss" mit ihren eigenen Blitzen arbeiten kann... Als erstes sollte man daher mal bei Sony selber schauen, ob die entsprechende Blitze samt Zubehör anbieten. Canon zum Bleistift macht sowas. Es gibt dort die EOS-Systemblitze, die mit entsprechendem Zubehör zu einer kleinen Blitzanlage erweitert werden können. Die Steuerung erfolgt dann entweder über Kabel oder (und das ist genial :)) via Infrarot.

    Studioblitzanlagen sind natürlich was feines. Aber der Preisrahmen liegt da leicht deutlich höher, als bei Systemblitzlösungen. Schauen kann man da zum Beispiel bei Multiblitz. Die haben eine sehr breite Palette an Studioblitzanlagen.

    Zur Steuerung einer Studioblitzanlage, oder ggfs. anderer "Einzelblitze" wie zum Beipiel von Metz gibt's im Wesentlichen 2 Lösungen:

    Entweder über Kabel; dazu muss die Kamera aber vorbereitet sein. Bei der F717 weiss ich das leider nicht.

    Oder über einen Blitzauslöser:
    Hier wird die gesamte Blitzanlage vom Blitz der Kamera ausgelöst. Es versteht sich von selber, das hierbei natürlich die Kamera keinen Einfluss auf die Stärke der "Slave"-Blitze nehmen kann. Sprich, die Blitze müssen von Hand entsprechend eingestellt werden...
    Dazu empfiehlt sich auch die Anschaffung eines Belichtungsmessers, was allerdings die Kosten wieder in die Höhe treibt...


    Aber mal ganz platt gefragt: Was genau willst du eigentlich machen? Sicher sind entfesselte Blitze und Studioanlagen was sehr feines. Aber eventuell kann man sich auch anders behelfen...
     
  4. leselicht

    leselicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    08.10.2002
    Danke für die lange Anwort! Ich habe mit mittlerweile entschlossen, mir eine kleine Studioblitzanlage anzuschaffen. Für meine Zwecke ideal. Natürlich muß man da mehr oder weniger alles von Hand einstellen. Doch dadurch werden die Fotos eben einfach besser als mit der eingebauten "Motivklingel" Unterwegs sind die Automatiken klasse, keine Frage. Die 717 bietet da alle Möglichkeiten. Die blitzsteuerung der aufgesteckten Blitze ist bei Canon so ziemlich das Beste, ich weiß. Die Anschlußmöglichkeit an Studioblitze ist bei beiden exakt das Gleiche. Da könnte die Kamera auch total ohne Elektronik arbeiten. Syncronkabel dran oder IR-Schuh drauf und los gehts.
    Nach meiner Recherche und bei Blicken in Profistudios habe ich nur gesehen, daß man trotz Digittaltechnik ähnliche Lichtmengen brauch wie beim Analogfilm.
    Also schon 500 Ws für den Hauptspot und am Besten das Gleiche für dien zweiten. Die bei Ebay angebotenen neuen "Digital-Fotostudios" mit nur 150 Ws sind ziemlich dürftig und nur für Einsätze bei maximal Portraitgröße gedacht. Wenn der ganze Mensch, sogar mit Umfeld drauf soll, wird´s eng, bzw sieht´s düster aus.
    Die Blitzfolge ist auch wichtig. Die kleinen sind bei Volllast oft nicht die schnellsten. Ein 500er ist da, runtergedimmt, kaum zu toppen. Bei 500 ist er aber auch noch schnell. Kostet aber schon mehr. Klar.
    Gibt´s hier Fotografen, die mich korrigieren, bzw. bestätigen können???
    Gruuuuß
     
  5. Vevelt

    Vevelt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.09.2001
    Fotografen...

    ...gibt es hier schon, allerdings bislang blitzlos, da Naturfotograf.
    Ich will aber auch in nicht allzu ferner Zukunft ein Canon Speedlite 550 für meine 10D anschaffen, um dann mit dem "Better Beamer" im Telebereich ein wenig aufhellzublitzen... :D

    Ich persönlich finde, dass es wenige gute Fotobücher gibt. Am besten schaust du mal in der Bücherei vorbei und arbeitest dich einmal komplett durch alles, was du dort bekommen kannst, da es "das Fotobuch" meines Erachtens sowieso nicht gibt. Du wirst in allen Büchern ähnliches lesen, aber auch überall noch ein paar Tips und Erfahrungsberichte nebenbei bekommen.

    Und dann heißt es: Probieren nach dem Trial & Error Prinzip, wozu digitale Kameras ja sehr gut geeignet sind, da du das Resultat sofort kontrollieren kannst.

    Ich möchte dir zusätzlich die FotoCommunity ans Herz legen, dort kannst du über Bilder diskutieren und so durch Diskussion und reges mitdiskutieren, ansehen und lesen 'ne ganze Menge lernen. Der Link zur FotoCommunity zeigt auf meine Bilder, du mußt man schauen, welche Rubrik dich in der FC wirklich interessiert... :D

    Wenn du Fragen zu Naturfotografie oder Canon Kameras hast, dann kann ich dir gern weiterhelfen... :D

    Lieben Gruß, Vevelt.
     
  6. teanuc

    teanuc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2002
    Top!

    Hi Vevelt,

    ich habe mir mal Deine Bilder angesehen und muss sagen, dass sie gefallen! Gute Arbeit! [​IMG]

    Bin gespannt, was aus meinen Bildern (analog) hier geworden ist...

    Gruss!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Digitale Fotografie
  1. Ezekeel
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.460

Diese Seite empfehlen