Die Sache mit den Schrift(art)en

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von thovan, 07.10.2006.

  1. thovan

    thovan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.11.2004
    Hallo,

    das ist nicht unbedingt eine Mac-spezifische Frage:
    Wie ist das eigentlich mit Schriften, die ich für Grafiken oder Webseiten verwenden möchte?
    Darf ich generell Schriften die einem käuflich erworbenen Programm (auch Betriebssystem) oder einem Freeware-Programm beiliegen auch für kommerzielle Projekte verwenden?

    edit:
    Unsinnige Frage gelöscht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2006
  2. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Ja. Außer im Lizenzvertrag steht was anderes. Die Fonts, die bei OS X dabei sind, darfst du natürlich verwenden. Weitergeben und verändern ist freilich eine andere Sache.

    Ich erinnere mich dunkel, dass wir das Thema schon mal hatten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sache den Schrift(art)en
  1. jpk
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.722
    mister smith
    28.06.2012
  2. LogicistLogic
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.204
    LogicistLogic
    09.02.2012
  3. Frau Mayer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.659
    Frau Mayer
    12.03.2010
  4. don.raphael
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.366
    jenso
    22.09.2009
  5. b25
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.127