Diashow

Diskutiere mit über: Diashow im Multimedia Allgemein Forum

  1. andisk

    andisk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem: ich möchte eine Diashow herstellen mit folgenden Zutaten: bewegte Bilder, bewegter Text, mehrere Bilder pro Seite, Ein- und Ausblenden, Musik und am Ende würde ich gerne eine .mov Datei haben, die sich ruckelfrei vom Laptop über Beamer abspielen lässt. Folgende Programme hab ich zur Auswahl: After Effects, Final Cut Pro, iPhoto, Powerpoint, iMovie aber nicht iDVD. Bei allen Möglichkeiten hab ich Probleme gehabt. Bei After Effects wurden Überblendungen, Bewegungen und Musik nicht ruckelfrei wiedergegeben (nach Exportieren versteht sich), bei Final Cut hab ich nichts gefunden, womit ich ein Bild bewegen könnte, dafür könnte man hier mehrere Bilder pro Seite darstellen und mit der Musik wärs auch einfacher. iPhoto und iMovie sind mir einfach unsympathisch und Powerpoint najaaa...
    Wäre super, wenn mir irgendjemand weiterhelfen könnte! Vielleicht gibts ja auch ein ganz tolles Programm, das dafür besser geeignet ist.

    Gruß Andi
     
  2. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    In welches Format hat du denn exportiert?
    Nach dem Export ist eine "normale" Filmdatei, die eigentlich flüssig laufen müsste. Oder hast du einen gaaaanz langsamen Rechner?
     
  3. andisk

    andisk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Hab ein 1,5er Powerbook mit 1 GB RAM. Sollte reichen denke ich, hab da schon andere Sachen mit AE oder Maya gemacht.
    Ich hab einen ganz normalen Quick-Time Film rausgerechnet, ich glaub als 'Animation'. Sobald das erste Bild ausgeblendet werden sollte fings an zu ruckeln (in der Render-Preview lief es ohne Probleme).
    Was anderes: Ist After Effects also definitiv dafür geeignet oder? Hab noch nie ne Diashow gemacht, daher weiß ich das nicht.
    Vielen Dank auf jeden Fall!
     
  4. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Natürlich geht das mit AE, allerdings gibt es sicherlich intuitivere Programme, wobei die meist nur jeweils einen Teil deiner Anforderung erfüllen.

    Exportier das ganze doch mal mit einem anderen Codec.

    Du kannst im Info-Feld von QT auch di Bildrate überprüfen und sehen, wenn QT es nicht mehr schafft alle Bilder anzuzeigen. Dann weisst du, dass es nicht an AE sondern an der Leistungsfähigkeit deines Rechners lag.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Diashow Forum Datum
Diashow aus Lightroom mit Zufall erstellen Multimedia Allgemein 03.12.2010
Empfehlung für Diashow-Programm? Multimedia Allgemein 15.09.2009
Diashow auf DVD - wie am besten? Multimedia Allgemein 31.08.2008
Welches Programm für Diashow mit abgestimmter Musik? Multimedia Allgemein 06.07.2008
Diashow Iphoto Multimedia Allgemein 03.09.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche