DHCP vergibt Router keine IP via Airport!?

Diskutiere mit über: DHCP vergibt Router keine IP via Airport!? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. meon

    meon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Hallo,

    ich habe ein Problem,... seit ungefähr 2 Tage surfe ich wireless mit einer Fritz-Box. Die Fritz-Box hat Internet-Informationen (autom. Einwahl), läuft als DHCP server, alles Prima.

    Jetzt komme ich gerade vom Supermarkt zurück, da ist das Netzwerk platt.

    Naja egal, habe mich neu Angemeldet mit WEP verschlüsselung im unsichtbaren Netz, kein Problem - Status: "Verbunden mit ... " OK!

    Da will ich surfen,... nix geht nur Netzwerk?
    In den Systemeinstellungen unter Netzwerk habe ich eine IP eine Subnetzmaske, aber kein Router!?

    Dann habe ich mich per Ethernet an den Router geswitcht,... alles einwandfrei! Da bekommt der Router wieder eine IP!

    Warum geht das auf einmal nicht mehr????
    Kennt jemand das Problem?
    :(
     
  2. meon

    meon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Folgendes habe ich uch noch bemerkt.
    Der DHCP server vergibt mir per Airport eine völlig andere IP!!
    Die bekomme ich per Airport: "169.254.249.168"
    Diese per Ethernet: "192.168.178.22"
    Mein Router hat eigentlich diese hier: "192.168.178.1"
     
  3. Eppi

    Eppi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Ich hatte das Phänomen schonmal bei nem D-Link AP und nem Centrino-Book. Die Verbindung war da und wenn ich mir ne fixe IP im gleichen Subnetz (in deinem Fall 192.168.178.X) vorgegeben habe konnte ich auch wunderbar mit allem kommunizieren. Vielleicht klappts ja bei dir auch mit ner statischen. Ne Erklärung dür das gesehene habe ich auch bis heute nicht.

    Gruss Eppi

    PS: Deine andere IP 192.254.X.X bekommst du immer wenn du nach nem DHCP-Server suchst, aber dir keiner antwortet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2005
  4. Ölch78

    Ölch78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2004
    versuch doch mal den dhcp server zu deaktivieren und jeden pc eine ip zu vergeben. ich mach es auch so und hatte noch nie probleme.
    der aufwand ist minimal aber sehr effektiv.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2005
  5. meon

    meon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Hallo Eppi,

    das klappt leider auch nicht.
    Habe DHCP mauell eingegeben z.b. 192.168.178.26 dann findet er auch keine Router IP. Im Status heißt es allerdings das eine Internet Verbindung via Airport besteht!?

    Wenn ich alles manuell eingebe weiß ich nicht was mein DNS-Server ist!?
     
  6. Ölch78

    Ölch78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2004
    unter systemsteuerung->netzwerk->tcp/ip kannst du doch die router ip eintragen. dann sollte es klappen.
     
  7. meon

    meon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Das klappt ja auch, bekomme auch die Status meldung das eine Internetverbindung besteht. Aber Safari will nicht. Nur per Ethernet geht das (Manual und auch als DHCP)
     
  8. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Hai meon!
    Vor ein paar Tagen hatte ich ähnlich Probleme mit der AirportExtreme.
    Eigentlich hätte alles OK sein müssen, da ich nichts verstellt hatte. (So wie bei Dir)

    Nach etlichen Tobsuchtsanfällen habe ich meine Airport Station komplett resettet und in den "Aus der Box" Zustand versetzt. Dann ging es auf Anhieb wieder.

    Vielleicht hilft Dir das auch, Dein Fritz WLAN könnte durch einen unmerklichen Stromausfall ev. durcheinander gekommen sein.

    HTH
     
  9. meon

    meon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Bei einem Freund habe ich das selbe Problem, allerdings mit nem "Vigor".
    Da konnte ich das Problem auch noch nicht lösen. Sein G5 kommt ins Netz, sein iMac G3 und sein PB nicht. Dazu kommt noch das Mail ungefähr eine Minute brauch um zu starten.

    Da habe ich alles resettet und stehe nach wie vor vor dem selben problem!
    Ich werde es aber auch bei mir mal resetten!
     
  10. Ölch78

    Ölch78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2004
    habt ihr vielleicht nen mac filter drin und vergessen die mac einzutragen, kann ja sein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DHCP vergibt Router Forum Datum
Router (dhcp) -> WLAN -> Mac ->LANbuchse -> weiteres Gerät Internet- und Netzwerk-Hardware 22.10.2016
IP Adressen Konflikt mit LTE Speedport als DHCP Internet- und Netzwerk-Hardware 12.02.2015
Fritz!Box: DHCP-Protokoll abrufen? Internet- und Netzwerk-Hardware 16.11.2013
Domain name und DHCP-client-ID für Airport Internet- und Netzwerk-Hardware 04.07.2013
Neue TC - feste IPs fuer die LAN und DHCP fuer WLAN? Internet- und Netzwerk-Hardware 15.06.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche