DHCP geht nicht iMac Tiger + FRITZ!Box Fon WLAN

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von hluebeck, 10.11.2005.

  1. hluebeck

    hluebeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2005
    Hallo,

    iMax mit OS X. FRITZ!Box Fon WLAN.

    DHCP ist eingeschaltet bekommt aber keine IP Adresse, sowie Gateway und DNS Server. Fritz Box DHCP geht 100%. Was kann das sein ? Wenn ich alles manuell einstelle funktioniert das Netz.

    Danke
     
  2. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2002
    Hi

    Na dann bleib doch bei manuell, meiner Erfahrung nach macht DHCP mit Baumarktroutern sowieso nur Probleme, so dass man in Netzwerken bis zu 20 IP Devices besser mit manueller Vergabe fährt.

    Die Ursache deiner Probleme kann mannigfaltig sein, ich würde mal vermuten dass der Mac nicht alle Parameter erhält die er erwartet und deswegen auf die self-assigned DHCP Adresse umschaltet. Um die wieder rauszubekommen ist meist ein reboot nötig, die Client DHCP-Implementierung von Aplle ist da manchmal ein wenig strange

    HTH

    W
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen