DesignJet 130 - Treiber?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von pauschpage.com, 06.11.2004.

  1. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Hallo!

    Ich bin neu bei Mac - und habe den DesignJet 130 über einen wLan Printserver zum Router verbunden.

    Nun steht in der HP Beschreibung, dass ich den Drucker über "Redezvous" verbinden sollte.

    Hab ich auch - und der Drucker wird auch erfolgreich gefunden.
    Doch er findet keinen Treiber!

    Ich kann zwar mit dem Standardtreiber drucken - jedoch kann ich da nichts einstellen (Papier, Farbe ect.)

    Am PC funktioniert das alles normal.



    Kennt sich da irgendwer aus?
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hast du denn den DesignJet-Treiber von HP installiert? Das ist Voraussetzung, daß der Drucker richtig angesprochen wird.

    MfG
    MrFX
     
  3. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2004
    ja - hab ich.

    aber bei der liste erscheint er nicht.
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Was ist es denn für ein Printserver?

    Und läuft der Drucker direkt am Rechner?

    MfG
    MrFX
     
  5. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Der Drucker hängt W-Lan Printserver von Dlink
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Und funktioniert der Drucker direkt am Rechner?

    MfG
    MrFX
     
  7. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2004
    nein, der drucker ist einen stock tiefer - darum netzwerkverbindung.
    so ein riesenteil tragt man nicht gerne herum ;-)
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Naja, manche Treiber werden nicht automatisch erkannt, wenn der Drucker übers Netz angesprochen wird... evtl. mal lokal probieren und dann einfach die Adresse ändern.

    MfG
    MrFX
     
  9. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Hallo

    Ich habe nun den Drucker mal an den Computer angeschlossen.
    Er funktioniert - der Treiber wird erkannt.

    Wie kann ich jetzt die Adresse von USB auf 192.168.0.30 ändern?
     
  10. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    OK, du kannst versuchen, das zu ändern... ob es wirklich geht, hängt vom Treiber ab...

    Folgendes mußt du im Terminal machen:

    sudo pico /etc/cups/printers.conf

    scrolle runter bis du den DesignJet gefunden hast... und ändere die DeviceURI statt usb:///****(was auch immer da steht) in lpd://192.168.0.30

    Dann drückst du ctrl+x, gibst ein "y" ein und drückst Return.

    Nun noch die Druckdienste mit

    sudo /System/Library/StartupItems/PrintingServices/./PrintingServices stop
    sudo /System/Library/StartupItems/PrintingServices/./PrintingServices start

    neustarten und versuchen zu drucken.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen