Der Mini will nicht übers WLan mit dem Minolta Laserdrucker...

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von mjh, 05.03.2005.

  1. mjh

    mjh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Tja, die Überschrift sagt eigentlich schon alles.

    Mit meinem neuen Mini komme ich soweit klar. Alles (ok fast alles) läuft sauber. WLan-Verbindung war auch kein Problem, Daten hin und herschieben geht auch reibungslos. Nur der Drucker will nicht hinzugefügt werden...

    Ich mache folgendes (falsch?):

    Systemeinstellungen -> Drucken & Faxen -> Drucker konfigurieren -> Meldung "Kein Drucker da (oder so ähnlich;) ) -> Drucker hinzufügen.
    Ich wähle "Windowsdrucker und WORKGROUP. Hier werden mir die anderen PCs angezeigt. Ich klicke auf Büro (wobei das ü nicht korrekt angezeigt wird) und muss Benutzername und Kennwort eingeben. Mach ich, funktioniert aber nicht... (Fehler 256).

    Ich habe auch schon die Suchfunktion benutzt, aber eigentlich alles kommt mir spanisch vor mit den ganzen Befehlen.

    Kann mir wer helfen den Mini und den Drucker zusammen zu bringen?
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Keine Ahnung von Windows-Druckereinrichtung aber gefühlsmäßig würde ich mal das Sonderzeichen ("ü") im Gruppennamen auf "ue" ändern.

    No.
     
  3. vwp

    vwp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2003
    Versuche mal, den Drucker über Samba anzusprechen. Dazu benötigst Du die IP des XP- Rechners, an dem der Drucker hängt.
    Die IPs im Netzwerk sollten fest vergeben sein.

    Dann sim PrintCenter die ALT- Taste gedrückt halten, und dann auf HINZUFÜGEN.
    Unter WEITERE OPTIONEN dann WINDOWS- PRINTER VIA SAMBA wählen, die IP eingeben, das Druckermodell auswählen.
    Such mal im Forum, es gibt schon ganz gute Anleitungen. Benutzername und Passwort müssen in der Adresse mit angegeben werden, ich weiss aber nicht mehr, nach welchem Muster.
    Es kann sein, dass Du ein wenig zumspielen musst.
    Das GUEST- Konto auf XP muss glaube ich, auch aktiviert sein.

    Falls Treiber fehlen, mal beim GimpPrint- Projekt nachsehen.
    http://gimp-print.sourceforge.net/MacOSX.php3

    Hoffe, dies hilft ein wenig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2005
  4. mjh

    mjh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Also die PCs kann ich nicht vom Mini benennen. Ich hab sie als Auswahl und andere Netzwerksachen gehen ja auch... Aber ich kanns mal testen.
     
  5. vwp

    vwp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2003
  6. mjh

    mjh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Es ist tatsächlich so, dass es an dem "ü" lag.

    Büro in Buero umgenannt und nu gehts!

    Danke für den Tipp :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen