Der Jaguar

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Carsi, 15.09.2002.

  1. Carsi

    Carsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2002
    Seit zwei Tagen habe ich Jaguar am start. Ich finds gut, aber aus dem Stuhl hat es mich nicht geholt. Das Internet läuft ein bischen schneller, ist aber noch kein Vergleich zu OS9. Der Classic Modus läuft viel flüssiger als bei 10.1.5. Das ist wichtig, weil ich gelesen habe, das alle neuen Mac ab 2003 nur noch mit OSX Booten können. Ansonsten gefallen mir die kleinen Detailverbesserungen gut. Mit der großen Grafikbeschleunigung, und den schnelleren Programmstarts ist es aber auch mit Jaguar sehr träge geblieben. Aber vor allem....stabil ist es. Ich habe gestern bestimmt 10 Stunden mit GoLive5 und Photoshop im Classic und nebenbei noch ein paar sachen im OSX und noch updates gesaugt. Da ist mein 10.1.5 ab und zu mal hängen geblieben. Aber ich glaube, das ist von Mac zu Mac verschieden. Ich habe ja für Jaguar nur 29Euro bezahlt, für das Geld hat es sich gelohnt. Aber für 160?? Das muß jeder selbst entscheiden. Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag, und schreibt vieleicht noch ein paar Erfahrungen mit Jaguar hier ins Forum.

    Gruß Carsi
     
  2. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2002
    Hi Carsi

    Ich kann mich deiner Meinung anschliessen: Vom Hocker haut es einen wirklich nicht. Aber nicht schlecht für einen Diesel!
    In Puncto Geschwindigkeit bleibt zur Zeit OS 9.22 in Minimalkonfiguration das Maß der Dinge, aber was den Punkt Stabilität angeht, das sind wir seit 10.1.4 eindeutig auf dem richtigen Weg. 10.2 ist ein großer Update, insofern sind 169 Önken auch in Ordnung, denn nur von Hardware kann eine Firma wie Apple wohl kaum leben, dazu ist der Markt zu hart. Bedenkt man aber, was man für sein Geld bekommt (Darwin und die gesamte Open Source Software, iTunes, iPhoto und insbesondere iMovie), dann ist es schon das Geld wert.
    Und die ganzen Updates und neuen Features unter der Haube sind allemale ihr Geld wert. Und mal ehrlich: Wer will den auf iMovie 3 und iPhoto 3 verzichten, nur weil nur noch unter Jaguar läuft? Wo doch schon die Vorgängerversioen so bahnbrechend innovativ waren?

    W
     
Die Seite wird geladen...