Der iPod 4G und mein Chef

Diskutiere mit über: Der iPod 4G und mein Chef im iPod Forum

  1. cbecker-nrw

    cbecker-nrw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2004
    hihi, hatte heute meinen neuen iPod mit auf der Arbeit. als ich ihn weglegen wollte (diese miesen-in-ear-kopfhörer tun verdammmt weh auf dauer) kam mein chef an, ob er auch was musik hören dürfe. ich sach natürlich ja, drück ihm den Pod in die Hand und gehe. Kurz später kommt er um zu fragen wie der denn lauter geht, und ich sach "Musst du am Rad drehen". er dreht und wendet das gerät und sucht anscheind so ein rädchen zum verstellen der lautstärke wie er es von seinem MD kennt, und ich sag "nene, das rad" und dreh am clickwheel...

    der hat sich gefreut wie ein kleines Kind wenn man ihm ein Lolly schenkt und ist mit den Worten "boahr, wie geil is die kiste denn (kurze pause) geiles gerät (noch ne pause) ich steh' ja auf solche spielzeuge" abgezogen ;) :) :) :) :cool:
     
  2. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.10.2003
    jetzt sind wir alle stolz auf dich
     
  3. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    03.05.2003
    ...und....kauft er auch einen? Halt uns mal auf dem Laufenden...
     
  4. cbecker-nrw

    cbecker-nrw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2004
    weis nur das er schwer begeister war...

    mal ne andere frage: hat einer von euch ne empfehlung für vernünftige Kopfhörer? hatte bisher welche aus der Sony street.style serie oder wie die hieß, leider ham die jez nen wackler... die neuen sollten wieder ähnlicher bauart sein (keine in-ear!!!), nen fetten aber sauberen bass haben und nicht alzu teuer sein...
     
  5. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.01.2004
    nette story :D
     
  6. weinford

    weinford MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2004
    genau so ist es mir mit meinem Bruder ("...aber was auf meiner Windows Kiste alles an Programmen ist!!!") auch ergangen =))
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    485
    Registriert seit:
    06.06.2004
    interessant sache. wobei ich es noch amüsanter finde, wenn man ganz nebenbei exposé oder solche scherze nuzt, ohen groß darüber nach zu denken, dann plötzlich ein erstauntes geräusch zu hören ist, und dann der "gemeine redmonder" fragt, wo man das denn her hat... bis man ihm dann mal erklärt dass das NICHT windows ist und NICHT zusätzlich installiert werden muss...
     
  8. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    08.12.2003
    Aus meiner Sicht gibt es keinen besseren Kopfhörer als den
    Koss Porta Pro bzw Koss Sporta Pro!

    Etwas teuer, aber super!

    Grüße,
    elim
     
  9. cbecker-nrw

    cbecker-nrw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2004
    @ elimdanke für den tipp, kenne die vorgänger davon, haben zwei kollegen von mir. hammer teile auch wenn ich finde das sie sehr basslastig sind, besser gesagt nicht so sauber ausgewogen klingen wie meine sony (keine ahnung wie die genau heissen, hab jez keinen bock aufn speicher zu rennen und die packung zu suchen ;) ). aber mir sind die zu teuer, werd in zwei monaten 18 und muss mir irgendwie nen führerschein finanzieren. wie viel hast du denn bezahlt?

    to Mick: ich sach ja "Hä, was war das denn? kannst du das bitte nochmal machen???" so geschehen bei mir donnerstag abend / nacht. das der nicht bill gates angerufen hat und gesacht hat "Redmond, we have a problem" hat noch gefehlt... :)
     
  10. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    08.12.2003
    Für den Führerschein damals etwa 1600 DM und für den KOSS etwa 40 EUR... ;)

    Grüße nach Wien,
    elim
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche