Der G4 und der RAM... gehts komplizierter?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von dewib, 16.06.2005.

  1. dewib

    dewib Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.06.2005
    Ich verzweifle langsam... nach tagenlangen Recherchen im Internet und auch hier im Forum bin ich nunmehr verwirrter als zu Beginn der Idee "G4 mit mehr RAM aufrüsten".

    Soviel steht wohl fest, es ist SDRAM, 168polig, 3.3V, mind. PC100. Okay, soweit sind sich eigentlich alle einig.

    Dann gehts aber los... geht jeder x-beliebige SDRAM Riegel der obige Kriterien erfüllt? Viele sagen ja, viele sagen nein. Bei DSP gibts auch zwei verschiedene, einer sei nicht für Apple geeignet, der andere speziell für Apple. Obwohl sie beide augenscheinlich die selben Spezifikationen erfüllen.

    Hatte zwischenzeitlich dann mal 2 512MB Riegel bei einem günstigen Onlineshop bestellt. Keiner der beiden Riegel lief im G4. Also reklamiert, laut Händler aber fehlerfrei (mit Memtest64 geprüft). Geld trotzdem wieder bekommen. Zumindest etwas.

    Dann die Frage, wieviel RAM geht überhaupt im G4? Und wie groß darf ein Riegel überhaupt sein? Manche sagen egal... es gehen 1GB Riegel, also sind 512er gar kein Problem. Andere wiederum sagen, dass 256MB pro Riegel das Maximum ist, insgesamt nicht mehr als 1GB (also 4x 256er).
    Also wie jetzt? Nur 256er Riegel, oder egal wie groß?

    Ich weiß echt nimmer was ich noch glauben kann.

    Und wo krieg ich denn GÜNSTIG Speicher, der SICHER im Apple läuft? Bei DSP kostet ein 512er momentan 80 Euronen, dafür krieg ich andererorts ZWEI!!! Erscheint mir etwas arg teuer, auch wenn DSP die Funktion im G4 garantiert. Aber ob mir diese Garantie soviel Aufpreis gegenüber anderen Shops wert ist, weiß ich nicht.
    Es muss doch irgendwo günstigere Speicher geben, die aber nachgewiesener Maßen im Apple laufen.

    :( Das ist eine echte Odyssee....
     
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.978
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Bei mir liefen bis jetzt alle RAMs, zuletzt 512 MB bei ebay für 25 EUR, genauer:

    512 MB DDR SD-RAM PC2700, 333 MHz, Marke: CSX
    (für meinen G4 1,25 MDD)

    Was für einen G4 hhast du denn genau?
     
  3. andrequick

    andrequick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.10.2004
    Soweit ich weiß, laufen 1,5 Gig im G4 als Max. Ansonsten habe ich bisher keine Probs gehabt. Allerdings habe ich auch auf günstige Alternativen verzichtet und schlicht bei DSP bestellt. Dafür hatte ich eben kein Ärger dass der Speicher nicht angenommen wird und ebenso keine Scherereien mit dem Rückversand etc.

    Beim Einbau sollte nur die Reihenfolge stimmen. Mit dem kleinsten Angefangen und in den letzten Slot den größten...

    Gruß
    André
     
  4. dewib

    dewib Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.06.2005
    400MHz (ich glaube PCI ... oder doch schon AGP?? Bin gerade nicht sicher und bin auch nicht an dem Gerät im Moment um nachzuschauen. Macht das was den RAM angeht einen Unterschied?)
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    welche art RAM du brauchst, hängt von deinem modell ab.
    g4 mit 7400 cpu und 100mhz system bus = pc100
    g4/7410/7450 mit 133mhz sys bus = pc133
    MDD g4 = PC2100

    bei den pc100/133 RAMs musst du drauf achten, dass die einen vernünftig programmierten spd eeprom chip haben, da steht das timing info usw drin.
    ansonsten laufen die nicht.
    die meisten billigen RAMs haben so was nicht, und die apple rechner sind extrem launisch was das angeht...
     
  6. Nightwing

    Nightwing Gast

    Jo, macht nen Unterschied. Der 400er AGP kann 2 GB RAM vertragen (wenn Du's brauchst).

    Speicher sag ich nur DSP.

    Hab einiges an meinem ausprobiert und einiges an Geld in den Sand gesetzt. Zum Glück nahmen die meisten den Speicher retour. Ab und zu vertickt jemand RAM aus seinem G4 bei ebay. Aber sonst lieber nur DSP oder Cyberport nehmen!
     
  7. two42two

    two42two MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    ...
    eigentlich verträgt auch der AGP 400 'nur' 1,5 GB laut apple ...
    wenn du auf der sicheren Seite sein willst, musst du wohl oder übel bei
    dsp memory kaufen, kostet sicher mehr als bei ebay aber dafür hast du
    keinen Zoff damit ..

    grüsse

    two42two
     
  8. Nightwing

    Nightwing Gast

    und uneigentlich hab ich hier zwei G4 400 mit jeweils 2 GB stehen...

    Die 1,5 gelten nur für OS 9 !!!
     

    Anhänge:

    • g4.jpg
      g4.jpg
      Dateigröße:
      18,6 KB
      Aufrufe:
      47
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.06.2005
  9. dewib

    dewib Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.06.2005
    Irgendwo hab ich gelesen (evtl. sogar hier im Forum irgendwo, oder gar auf apple.com?!) dass die G4-PCI mit höchstens 256MB-Riegeln klar kommen, die AGPs mit bis zu 1GB-Riegeln. Andere Leute sagen aber, sie hätten auch im PCI 512er oder größer verbaut und es funktioniert.
    Auf was kann man sich denn jetzt verlassen? Was stimmt, und was nicht?
     
  10. Nightwing

    Nightwing Gast

    Also Klartext: Hast Du nen PCI, nimm 256 MB - Module. Hast Du nen AGP nimm 512 MB - Module. 1 GB Module verträgt keiner von denen - habs mit dem AGP probiert!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen