Defekte Maxtor Firewire HD ?

Diskutiere mit über: Defekte Maxtor Firewire HD ? im Peripherie Forum

  1. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.05.2003
    Ich habe mir eine neue Maxtor Firewire Platte gekauft (One Touch 250 GB),
    die leider nicht so richtig funktioniert: Sie erscheint weder auf dem Desktop noch wird
    das Teil im Disk Utility (HD Dienstprogramm) angezeigt.

    Ich habe die Platte per Firewire, aber auch testweise per USB mit dem Mac
    verbunden. In beiden Fällte funktioniert's nicht :(

    Ich verwende übrigens OS 10.3.3

    Irgendeine Idee, wie das Ding zur Zusammenarbeit zu überreden ist ? Muß
    man von einer defekten Platte ausgehen ?

    Danke im Voraus für Eure Hilfe !
     
  2. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.05.2003
    So, jetzt wird's richtig bizarr: Ich habe die Firewire HD testweise an ein Powerbook
    (15", 1GHz) angeschlossen, da funktioniert sie plötzlich ohne Probleme. Ich habe
    auch meine alte Firewireplatte mit der neuen verbunden (Daisy Chain), beide Geräte
    werden sofort im Finder angezeigt. Auf dem Powerbook läuft OS 10.3.3. Wenn ich die
    Platte(n) an meinen eMac anschließe (auch 10.3.3), wir nur mehr die alte erkannt, von
    der "neuen" fehlt plötzlich jede Spur (ich spreche auch hier vom Daisy Chain Setup).
    Einzeln funktioniert die Platte auf dem eMac ohnehin nicht (siehe oben) ...

    Wo kann denn hier der Hund begraben liegen ? Zwei Macs, auf beiden läuft OS 10.3.3,
    der eine erkennt alle zwei Platten (sowohl als Daisy Chain als auch einzeln), der andere
    zeigt nur eine Platte und will von der neuen nichts wissen ...

    Hilfe !!! Ich brache UNBEDINGT die neue Platte, und das so schnell wie möglich !
     
  3. jubinal

    jubinal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.04.2004
    Firewire-Platte

    Hallo,

    ich habe für meine FireWire-Platte (ältere Bauart, aber gleiches Problem) zufällig eine
    Lösung gefunden, die jetzt stabil läuft. Ich bin kein Crack, der in den den Eingeweiden
    des System herumsuchen könnte, aber ich glaube es ist ungefährlich meinen Vorschlag probeweise auszuführen: Die Kritische Platte mit dem Mac verbunden lassen (mit Strom). Das Tool 'Xupport' (Shareware) von der www.mactech.de site laden, in Dienstprogramme speichern. Aufrufen und unter dem Menue: 'Pflege' die Punkte 'Optimierung' und 'Zugriffsrechte' ausführen (das Letztere dauert etwas, auch bei einem schnellen Mac) — und wie durch Zauberhand kam bei mir die Platte auf den Desktop. Und danach auch bei jedem Neustart. Ich hoffe, das bringt's.

    Viel Glück!
     
  4. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.05.2003
    @ jubinal:

    Danke für den Tip, leider klappt es bei mir auch mit Xupport nicht :(
    Hat irgendjemand noch einen Trick auf Lager ? Ich verstehe einfach nicht, warum
    die Platte am Powerbook funktioniert und am eMac nicht ... unlogisch ist gar kein
    Ausdruck .... :mad:
     
  5. Was wird denn angezeigt, wenn Du im Terminal "ls -al /Volumes" eingibst. Es könnte nämlich sein, dass sich dort der Ordner, in den die Platte gemountet werden soll, mit falschen Rechten festgefressen hat.
     
  6. iroy

    iroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.11.2001
  7. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.05.2003
    Danke nochmal für die Tips. Das Treiberupdate habe ich runtergeladen, leider brachte
    das auch nicht die gewünschte Lösung :(
    Zu _ut's Frage: Im terminal wird folgendes angezeigt:

    total 24
    drwxrwxrwt 4 root admin 136 24 Apr 12:08 .
    drwxrwxr-t 54 root staff 1836 24 Apr 12:08 ..
    -rwxrwxrwx 1 berny wheel 6148 7 Nov 20:22 .DS_Store
    lrwxr-xr-x 1 root admin 1 24 Apr 12:08 Macintosh HD -> /

    "Macintosh HD" ist die interne Festplatte. Was könnte man noch probieren ?
     
  8. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.05.2003
    Noch eine interessante Anmerkung: Ich habe gerade von der Panther CD
    gebootet und dort das Festplattendienstprogramm gestartet. Dort wird die Platte
    angezeigt, und läßt sich auch formatieren, partitionieren, etc.
    Ich habe das Volume reparieren lassen, nach dem Neustart ertscheint die Platte
    aber immer noch nicht :mad:
    Es gibt also definitiv Probleme mit dem Mounten der Platte (von Seiten des OS),
    ._ut's Idee mit den falschen Benutzerrechten wird wahrscheinlich zur Lösung des
    Problems führen. Nur weiß ich nicht, welche Benutzerrechte man wo ändern muß,
    damit sich die Platte in die Mountlist "eintragen" kann.
     
  9. Was sagt denn die Konsole (System.log), wenn Du die Platte anschließt?

    Du könntest außeredem noch mal nachsehen, ob die Platte, wenn sie schon nicht gemountet wird, doch wenigstens als device erkannt wird.
    ls -al /dev | more
    Falls ein disk1 vorhanden ist (disk0 ist die interne Platte). kannst Du mal versuchen, die von Hand zu mounten (zuerst more mit q beenden)
    sudo mount /dev/disk1 /Volumes
    (eventuell ist es nicht disk1, sondern disk2)
     
  10. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.05.2003
    Hi ._ut: Folgendes erscheint im System Log nach dem Einschalten der Platte:

    Apr 24 12:54:46 localhost last message repeated 3 times
    Apr 24 12:54:54 localhost MxBt NotificationExec: [585]: main: NotificationApp was launched.
    aped[202]: Attach denied: super-user process, for NotificationExec[585]
    Apr 24 12:54:54 localhost MxBt NotificationExec: [585]: FindAppOnVolume: LSGetApplicationForInfo result = -10814
    Apr 24 12:54:54 localhost MxBt NotificationExec: [585]: Fixed path •file://localhost/Library/Preferences/Retrospect/Maxtor%20Button%20Monitor/• ref not found either
    Apr 24 12:54:54 localhost MxBt NotificationExec: [585]: main: NotificationApp is quitting.
    Apr 24 12:54:54 localhost MxBtDaemon: [165]: LaunchNotificationApp: launchok by all indications
    Apr 24 12:55:04 localhost kernel: com_micromat_iokit_TTP4FWDriver::start serviceProvider1: IOFireWireSerialBusProtocolTransport
    Apr 24 12:55:04 localhost kernel: IOSCSIPeripheralDeviceNub: family specific matching fails
    Apr 24 12:55:04 localhost kernel: com_avid_driver_Avid_SCSI::probe(IOSCSIPeripheralDeviceNub)
    Apr 24 12:55:04 localhost kernel: com_maxtor_IOFWMaxtorPowSec00 overriding init
    Apr 24 12:55:04 localhost kernel: com_maxtor_IOFWMaxtorPowSec00: Device component detected via modelID
    Apr 24 12:55:04 localhost kernel: com_avid_driver_Avid_SCSI::start(IOSCSIPeripheralDeviceNub) <1>
    Apr 24 12:55:04 localhost kernel: com_avid_driver_Avid_SCSI::CreateStorageServiceNub entering.
    Apr 24 12:55:04 localhost kernel: com_avid_driver_AvidNub::start
    Apr 24 12:55:04 localhost kernel: com_avid_driver_Avid_SCSI::CreateStorageServiceNub exiting.
    Apr 24 12:55:04 localhost kernel: com_micromat_iokit_TTP4FWDriver::start serviceProvider1: IOSCSIPeripheralDeviceNub
    Apr 24 12:55:04 localhost kernel: com_micromat_iokit_TTP4FWDriver::start serviceProvider2: IOFireWireSerialBusProtocolTransport
    Apr 24 12:55:04 localhost kernel: com_avid_driver_AvidNub::handleOpen
    Apr 24 12:55:04 localhost MxBt NotificationExec: [586]: main: NotificationApp was launched.
    aped[202]: Attach denied: super-user process, for NotificationExec[586]
    Apr 24 12:55:04 localhost MxBt NotificationExec: [586]: FindAppOnVolume: LSGetApplicationForInfo result = -10814
    Apr 24 12:55:04 localhost MxBt NotificationExec: [586]: Fixed path •file://localhost/Library/Preferences/Retrospect/Maxtor%20Button%20Monitor/• ref not found either
    Apr 24 12:55:04 localhost MxBt NotificationExec: [586]: main: NotificationApp is quitting.
    Apr 24 12:55:05 localhost MxBtDaemon: [165]: LaunchNotificationApp: launchok by all indications
    Apr 24 12:55:15 localhost MxBt NotificationExec: [587]: main: NotificationApp was launched.
    aped[202]: Attach denied: super-user process, for NotificationExec[587]
    Apr 24 12:55:15 localhost MxBt NotificationExec: [587]: FindAppOnVolume: LSGetApplicationForInfo result = -10814
    Apr 24 12:55:15 localhost MxBt NotificationExec: [587]: Fixed path •file://localhost/Library/Preferences/Retrospect/Maxtor%20Button%20Monitor/• ref not found either
    Apr 24 12:55:15 localhost MxBt NotificationExec: [587]: main: NotificationApp is quitting.
    Apr 24 12:55:15 localhost MxBtDaemon: [165]: LaunchNotificationApp: launchok by all indications
    Apr 24 12:55:25 localhost MxBt NotificationExec: [588]: main: NotificationApp was launched.
    aped[202]: Attach denied: super-user process, for NotificationExec[588]
    Apr 24 12:55:25 localhost MxBt NotificationExec: [588]: FindAppOnVolume: LSGetApplicationForInfo result = -10814
    Apr 24 12:55:25 localhost MxBt NotificationExec: [588]: Fixed path •file://localhost/Library/Preferences/Retrospect/Maxtor%20Button%20Monitor/• ref not found either
    Apr 24 12:55:25 localhost MxBt NotificationExec: [588]: main: NotificationApp is quitting.
    Apr 24 12:55:25 localhost MxBtDaemon: [165]: LaunchNotificationApp: launchok by all indications
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Defekte Maxtor Firewire Forum Datum
Hilfe deaktivierte Festplatte – defekte Festplatte Peripherie 14.11.2016
Defekte Festplatte - ich brauche eine neue Platte! Peripherie 18.05.2013
Defekte Festplatte oder OS X Problem? Peripherie 19.11.2012
Mac langsamer durch defekte Magic Mouse? Eigentlich doch nicht? Peripherie 25.10.2012
Defekte externe Festplatte - datensicherung Peripherie 12.01.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche